1. GIGA
  2. Hardware
  3. VR-Brillen

VR-Brillen

VR-Brillen – eine Abkürzung für „Virtual-Reality-Brillen“ – sollen euch das Gefühl vermitteln, dass ihr euch mitten im Geschehen einer künstlichen (Spiel-)Welt befindet. Zum Teil werden dazu speziell für diesen Zweck hergestellte „Head-Mounted Displays“ (HMD) genutzt, wie sie zum Beispiel von „Oculus Rift“ bekannt sind. Aber man kann auch sein Smartphone zu einer VR-Brille umbauen, indem man sie in eigens gefertigte Halterungen steckt oder sich aus Pappe selbst eine Halterung bastelt. In der Regel funktionieren sie so, dass dem Auge zwei unterschiedliche Bilder aus zueinander verschobenen Perspektiven gezeigt werden, um so die Illusion stereoskopischen Sehens zu schaffen.

Top Produkte in VR-Brillen

Top Reihen in VR-Brillen

Meistgelesene Artikel

  • PlayStation-Killer von Musk? Tesla-Chef äußert sich zu Konsolen-Plänen

    PlayStation-Killer von Musk? Tesla-Chef äußert sich zu Konsolen-Plänen

    Jasmin Peukert08.08.2022, 12:11

    Elon Musk ist bekanntlich selbst ein leidenschaftlicher Gamer, geschäftlich versiert und ist der reichste Mensch der Welt – es wäre für ihn also ein Kinderspiel, eine eigene Spielekonsole auf den Markt zu bringen. Aus einem guten Grund macht er genau das aber nicht.

  • PS Plus: Sony erfüllt Retro-Gamern einen großen Wunsch

    PS Plus: Sony erfüllt Retro-Gamern einen großen Wunsch

    Jasmin Peukert22.09.2022, 12:54

    Sony hat vielen Fans mit der Überarbeitung des PlayStation-Plus-Programms eine große Freude gemacht. So bekommen jetzt auch Retro-Fans einiges geboten. Bisher hatten die europäischen Versionen der Spiele allerdings einen Nachteil. Das wurde jetzt behoben.

  • PlayStation VR2: Bittet Sony euch bald doppelt zur Kasse?

    PlayStation VR2: Bittet Sony euch bald doppelt zur Kasse?

    Martin Hartmann19.09.2022, 12:43

    Sony hat neue Details zur hauseigenen VR-Brille verraten. Die PlayStation VR2 soll einige technische Verbesserungen mit sich bringen. VR-Fans müssen allerdings auch direkt einen gewaltigen Rückschlag hinnehmen.

  • Das Ende der PlayStation? Gaming-Analyst gibt Sony noch 10 Jahre

    Das Ende der PlayStation? Gaming-Analyst gibt Sony noch 10 Jahre

    Daniel Boldt10.03.2022, 14:18

    Gaming-Analyst Michael Pachter ist sich sicher: In maximal 10 Jahren spielt die Marke PlayStation keine Rolle mehr. Verantwortlich dafür ist seiner Einschätzung nach der Xbox Game Pass und die wachsende Dominanz von Microsoft im Videospiel-Sektor.

  • Motion Sickness: Bedeutung und was ihr dagegen tun könnt

    Motion Sickness: Bedeutung und was ihr dagegen tun könnt

    Johannes Repp18.09.2021, 07:29 101

    Euch wird beim Minecraft zocken übel? VR-Gaming auf der PlayStation führt bei euch zu Schwindelgefühl? Dann leidet ihr vermutlich unter Motion Sickness. Wir erklären euch, was das bedeutet und verraten euch Tipps und Tricks gegen die Symptome.

  • Sinneswandel bei Sony: PlayStation ist nicht mehr das einzige Pferd

    Sinneswandel bei Sony: PlayStation ist nicht mehr das einzige Pferd

    Jasmin Peukert03.09.2022, 10:02

    Sony hat bereits in der Vergangenheit auf dem mobilen Markt Potenzial für Wachstum gesehen. Um sich künftig auch dort behaupten zu können, hat das Unternehmen Savage Game Studios übernommen und möchte nun auch PlayStation-Spiele aufs Handy bringen.

  • Wann kommt die VR-Brille von Apple?

    Wann kommt die VR-Brille von Apple?

    Martin Maciej29.08.2022, 12:56

    Schon bald könnte es neben dem iPhone, der Apple Watch und den Macs ein weiteres Apple-Produkt geben. So soll Apple seine eigene Virtual-Reality-Brille planen. Wann kommt das smarte Gadget und was soll es können?

  • Das neue PS Plus ist da: Alle Preise und Infos in der Übersicht

    Das neue PS Plus ist da: Alle Preise und Infos in der Übersicht

    Daniel Boldt23.06.2022, 10:44

    Es ist soweit: Sony hat den neuen PS-Plus-Service auch in Europa veröffentlicht. Somit können interessierte PlayStation-Fans ab jetzt zwischen den drei neuen Abo-Modellen auswählen. Wir erklären euch, was ihr beachten müsst und wie viel jedes Abo kostet.