PlayStation 4 für unter 200 Euro bei Saturn schießen

Stephan Otto

Du spielst die ganze Zeit mit dem Gedanken, dir eine PlayStation 4 zuzulegen? Dann könnte ein aktuelles Angebot von Saturn deine Chance sein, denn dort gibt es die Konsole gerade für unter 200 Euro.

Hinweis: Inzwischen sind diese Deals abgelaufen. Aber keine Sorge: Weitere Schnäppchen findest du auf unserer Deals-Seite.

Die günstige Konsole gibt es im Rahmen der Es-Weihnachtet-Mehr-Aktion von Saturn. Dort kannst du unter anderem eine PlayStation 4 mit 500 GB für 197 Euro kaufen. Wie lange das Angebot noch gilt, ist nicht bekannt.

PlayStation 4 500 GB in schwarz für 279 Euro 197 Euro bei Saturn

Als die PlayStation 4 vor fünf Jahren erschien, legte Sony einen Preis von 399 Euro fest. Nun, kurz vor Ende des Lebenszyklus, fällt der Preis auf unter 200 Euro für die normale PlayStation 4. Und das Angebot lohnt sich, denn mit der bereits bestehenden Bibliothek und noch kommenden exklusiven Titeln gibt es auch die nächsten Jahre genug Game-Nachschub.

PS4 bei Saturn kaufen*

Nintendo Switch + Super Mario Kart 8 Deluxe für 346 Euro 299 Euro bei Saturn

Normalerweise schlägt die Nintendo Switch-Konsole allein schon mit 299 Euro zu Buche. Bei Saturn gibt es nun aber das Nintendo Switch-Bundle samt Mario Kart 8 Deluxe für den Preis. Da das Spiel selbst sonst um die 50 Euro kostet, ist das hier tatsächlich ein ziemlich gutes Angebot für die Konsole und somit auch das perfekte Geschenk für Weihnachten. Das Spiel liegt der Konsole als Download-Code bei.

Nintendo Switch und Super Mario Kart 8 Deluxe bei Saturn kaufen*

Preisvergleich laut idealo.de.

Und falls du wissen möchtest, wie Sony mit der PlayStation so erfolgreich werden konnte? Hier gibt’s die Antwort:

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Vom Nintendo-Lieferant zum Konsolen-König: Die Geschichte der PlayStation

Wirst du dir eine PlayStation holen oder hast du bereits eine? Oder wird es doch eine Nintendo Switch als Zweitkonsole? Schreibe uns unten in die Kommentare, wie du die Angebote findest.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung