1. GIGA
  2. GIGA APPLE

GIGA APPLE - Seite 292

  • Auto World: Kostenloses Auto-Magazin für iPad und iPhone
    Anzeige

    Auto World: Kostenloses Auto-Magazin für iPad und iPhone

    Anzeige14.09.2012, 09:38 1

    In Apples App Store bedeudet „kostenlos“ oftmals auch teure In-App-Käufe oder Abo-Modelle. Nicht so bei „Auto World“ – einer informativen und gut gestalteten Auto-Magazin-App, die tatsächlich auch kostenfrei ist und alle 14 Tage neu erscheint.

  • iPhone 5

    iPhone 5

    Sebastian Trepesch12.09.2012, 21:11 140

    „Es ist ein Juwel“ – so kündigte Phil Schiller das neue iPhone bei der Präsentation am Mittwoch Abend an. Eine gutes Update des Edel-Smartphones: Das iPhone 5 ist hochwertig, dünner, hat ein größeres Display und bietet auch in Deutschland die schnelle LTE-Datenverbindung.

  • iPod shuffle: Modell 2012

    iPod shuffle: Modell 2012

    Florian Matthey12.09.2012, 20:56 5

    Neben dem iPhone 5 hat Apple auf dem Medien-Event am 12. September 2012 auch eine neue Generation des iPod shuffle vorgestellt. Diese entspricht weitgehend dem Gerät aus dem Jahr 2010. Allerdings hat Apple die shuffle-Welt farbenfroher gemacht: Statt bisher fünf gibt es nun acht verschiedene Farben des kleinsten und günstigsten iPod.

  • iPod nano: 7. Generation

    iPod nano: 7. Generation

    Florian Matthey12.09.2012, 20:50 20

    Bei einer Rundrum-Erneuerung der iPod-Produktlinie, wie Apple sie am 12. September 2012 im Rahmen der iPhone-5-Präsentation vorgenommen hat, darf natürlich auch der iPod nano nicht fehlen. Zum ersten Mal seit dem Jahr 2010 gibt es ein komplett neues Gerät – mit einem deutlich größeren Display.

  • iPod touch: Mit 4-Zoll-Display und Sprachassistent Siri

    iPod touch: Mit 4-Zoll-Display und Sprachassistent Siri

    Holger Eilhard12.09.2012, 20:47 1

    Neben dem iPhone 5 stellte Apple auf der Keynote auch einen überarbeiteten iPod touch vorgestellt. Wie das iPhone 5 besitzt auch der neue iPod touch ein in die Höhe gezogenes Retina-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 4 Zoll.

  • iSaver2: Schutz- und Reinigungstuch fürs MacBook im Test (Gewinnspiel-Update)
    Test

    iSaver2: Schutz- und Reinigungstuch fürs MacBook im Test (Gewinnspiel-Update)

    Sven Kaulfuss11.09.2012, 17:07 65

    Es mag wichtigere Dinge geben, dennoch, letzte Woche berichteten wir über Qualitätsprobleme des Staubtuches von Apple. Dabei gibt es schon seit Jahren eine multifunktionale Alternative aus dem Hause iStuff. Den iSaver gibt es nunmehr in der Version 2, gänzlich neu ist der Aufdruck mit den wichtigsten Tastaturkurzbefehlen und die Verpackung in Tubenform.

  • iOS 6: Features in der Übersicht

    iOS 6: Features in der Übersicht

    Sebastian Trepesch05.09.2012, 11:33 66

    iPhone, iPod touch und iPad bekommen alsbald eine neue Version des Betriebssystems: iOS 6 bringt 200 neue Funktionen für die Geräte, so verspricht es Apple. Hier nochmals die wichtigsten Neuheiten zusammengefasst:

  • Hat Apple das wirklich alles erfunden?

    Hat Apple das wirklich alles erfunden?

    Kamal Nicholas03.09.2012, 10:00 49

    Im Streit zwischen Apple und Samsung geht es immer wieder darum, wer denn nun was zuerst entwickelt hat. Naja, eigentlich geht es eher darum, wer was zuerst patentiert hat, denn es gibt bereits mehrere Beispiele die zeigen, dass es auch vor Apple schon ein paar interessante und wegweisende Dinge gab.

  • Die deutsche Stimme von Siri und Co: Spurensuche

    Die deutsche Stimme von Siri und Co: Spurensuche

    Sven Kaulfuss24.08.2012, 14:00 12

    Sie sprechen zu uns: Navigationssysteme, Computer und neuerdings auch Smartphones wie das iPhone. Ausgestattet mit einem Text-to-Speech-System (TTS) wandeln sie Fließtexte in eine akustische Sprachausgabe, für das Verständnis sorgt derweil eine intelligente Spracherkennung. So helfen sie uns, den rechten Weg zu finden, Termine zu organisieren und raten auch schon mal bei schlechtem Wetter, den Regenschirm einzupacken...

  • Urahn des iPad und iPhone: Apple Knowledge Navigator

    Urahn des iPad und iPhone: Apple Knowledge Navigator

    Sven Kaulfuss22.08.2012, 22:31 13

    Die Krux mit den Zukunftsvisionen: Wer erinnert sich nicht an all die ambitionierten Vorhersagen diverser Sci-Fi-Autoren und selbsternannter Zukunftsforscher. In der Realität des frühen 21. Jahrhunderts entpuppen sich diese Fantasien aus der Vergangenheit zumeist als Hirngespinste. Der Apple Knowledge Navigator ist da eine seltene Ausnahme, denn dieser hypothetische Zukunftsentwurf beschreibt unsere Gegenwart, bestehend...

  • AirPlay-Mirroring für ältere Macs: AirParrot

    AirPlay-Mirroring für ältere Macs: AirParrot

    Thomas Konrad17.08.2012, 14:01 8

    Unter OS X 10.8 Mountain Lion lässt sich der Bildschirm-Inhalt eines Macs mittels AirPlay auf kompatible Geräte, beispielsweise Apple TV, streamen. Unterstützt werden allerdings nur Macs, die seit 2011 auf den Markt gekommen sind. Wir zeigen eine Alternative.

  • iOS Support Matrix: Welches Gerät unterstützt welche iOS-Version?

    iOS Support Matrix: Welches Gerät unterstützt welche iOS-Version?

    Holger Eilhard14.08.2012, 22:18 8

    Zwar ist Apples iOS-Hard- und -Software-Palette deutlich übersichtlicher als beispielsweise die Android-Welt, wenn es jedoch um alte Geräte geht, wird es schnell kompliziert, welches iOS-Gerät welche iOS-Versionen unterstützt. Eine kleine Tabelle schafft jetzt Abhilfe.

  • allocacoc Power Cube: Strom im Quadrat für iPhone und Co

    allocacoc Power Cube: Strom im Quadrat für iPhone und Co

    Sven Kaulfuss14.08.2012, 17:13 6

    Eine neue Steckdosenleiste in Würfelform: Vielleicht nicht unbedingt die revolutionärste Ankündigung, auf die man im Gadget-Kosmos gewartet hat. Und doch, ein Blick auf die Power Cubes von allocacoc weckt Interesse. Was ist das Geheimnis der quadratischen Stromspender aus Holland?

  • Test iPhone-Objektivaufsätze: Weitwinkel, Fisheye, Makro & Mega-Tele
    Test

    Test iPhone-Objektivaufsätze: Weitwinkel, Fisheye, Makro & Mega-Tele

    Sebastian Trepesch31.07.2012, 12:13 6

    Die Kamera des iPhones hat eine Festbrennweite, die Zoom-Funktion ist genaugenommen nur ein Beschnitt des Bildes. Doch Zubehör-Hersteller bieten nützliche Produkte an, die andere Brennweiten und Effekte ermöglichen. Wir zeigen Testbilder mit olloclip, Walimex- und Rollei-Objektiven.

  • Tipp: Fernauslöser und mehr für die iPhone- und iPad-Kamera

    Tipp: Fernauslöser und mehr für die iPhone- und iPad-Kamera

    Flavio Trillo30.07.2012, 17:07 6

    Die iPhone-Kamera lädt geradezu dazu ein, durch Apps ergänzt zu werden. Kein Selbstauslöser, keine getrennte Fokus- und Belichtungssperre, und nur zwei jämmerliche Möglichkeiten, den Auslöser zu betätigen. Wir präsentieren daher zu unserer Themenwoche „iPhotographie“ einige Fernauslöser und praktische Zusatzapps.

  • OS X 10.8 Mountain Lion: Power Nap – Updates während der Mac "schläft"

    OS X 10.8 Mountain Lion: Power Nap – Updates während der Mac "schläft"

    Holger Eilhard27.07.2012, 01:12 7

    Mit Power Nap hat Apple ein bereits seit Snow Leopard existierendes Feature um einige für den Nutzer direkt ersichtliche Funktionen erweitert. Power Nap erlaubt es bestimmten Funktionen des Betriebssystem in einem stromsparenden Zustand ihre Aufgaben zu erfüllen.

  • OS X 10.8 Mountain Lion: Bootfähigen USB-Stick erstellen - Anleitung

    OS X 10.8 Mountain Lion: Bootfähigen USB-Stick erstellen - Anleitung

    Thomas Konrad25.07.2012, 17:34 42

    Apples neues Betriebssystem OS X 10.8 Mountain Lion können Anwender nun über den Mac App Store beziehen. Wir zeigen, wie man einen bootfähigen USB-Stick erstellt. Damit lässt sich das System ohne erneutes Herunterladen auf anderen Macs installieren, sogar in Form eines Clean-Installs.

  • Mac OS X 10.8 Mountain Lion

    Mac OS X 10.8 Mountain Lion

    Holger Eilhard23.07.2012, 17:02 24

    Am 25. Juli 2012 wird OS X 10.8 Mountain Lion erscheinen. Das neue Betriebssystem für den Mac schneidet sich dabei noch eine Scheibe mehr von iOS ab und bringt unter anderem iMessage, Notizen, Erinnerungen und auch das Game Center auf den Desktop. Die Vorstellung des Berglöwen, im Rahmen unseres Themen-Spezials dieser Woche:

  • Anleitung: iPhone löschen und für den Verkauf vorbereiten

    Anleitung: iPhone löschen und für den Verkauf vorbereiten

    Ben Miller18.07.2012, 18:07 10

    Wie bei Mac-Rechnern, so ist auch bei iPhones und iPads der Wiederverkaufswert im Vergleich zu Konkurrenz-Produkten relativ hoch. Bevor man jedoch das alte iDevice verkauft, sollte man ein paar Punkte beachten.

  • Anleitung: Macs für den Verkauf vorbereiten

    Anleitung: Macs für den Verkauf vorbereiten

    Thomas Konrad18.07.2012, 14:51 3

    Macs erzielen im Wiederverkauf oft hohe Preise. Oft kann es sich also richtig auszahlen, den gebrauchten Mac zu verkaufen, statt ihn einstauben zu lassen. Bevor es losgehen kann, gilt es jedoch einige Dinge wie die Sicherheit der zurückgelassenen Daten zu beachten. Wir zeigen, wie man seinen Mac fit für den Verkauf macht.

  • sonoro troy

    sonoro troy

    Sebastian Trepesch17.07.2012, 15:25 3

    troy sollte anders werden: Der Kölner Audio-Hersteller sonoro hat ein neues Musiksystem konzipiert, das sich von den herkömmlichen iPhone-Docks unterscheidet: Android wird genauso unterstützt wie die Apple-Geräte, und neben dem Soundsystem ist troy eine Ladestation und ein Aufbewahrungsort.