Die Aufmachung ist aufgrund des „Burger King“-Maskottchens zwar gruselig, doch die Fastfood-Kette bereitet sich derzeit auf ein großes Event vor. Tausende Preise gibt es zu gewinnen, darunter 1000 Konsolen.

 

PlayStation 5

Facts 
PlayStation 5

https://store.playstation.com/de-de/home/games/?utm_source=giga&utm_medium=psn&emcid=di-st-239016

PS5: Das Geheimnis ist gelüftet

Gestern hinterließ Burger King mit einem Teaser viele fragende Gesichter. Ein König, eine Papiertüte und der Boot-Sound der PlayStation 5 – was könnte das bedeuten? Gut, vermutlich war vielen bereits klar, dass es sich dabei um die Werbung für ein neues Gewinnspiel handeln muss und jetzt wissen wir dank der offiziellen Webseite genaueres.

Vom 15. Oktober bis zum 22. November 2020 können sich Kunden aus der USA mit dem Kauf der „2 für $5“-Aktion eine Chance auf einen Gewinn sichern. Und da gibt es einiges:

  • 1000 PS5-Konsolen
  • 2000 Game-Codes für SackboyTM: A Big Adventure
  • 2000 Game-Codes für Demon's Souls
  • 1000 Codes für ein 3-monatiges PlayStationNow-Abonnement
  • Zusätzlich gibt es tausende Gutscheine für Burger, Pommes, Eis und Co.

Dass solch eine Aktion auch in Deutschland gestartet wird, ist leider unwahrscheinlich.

Sony DualSense Wireless-Controller [PlayStation 5]

Sony DualSense Wireless-Controller [PlayStation 5]

Originalbeitrag vom 13. Oktober 2020:

Burger King gibt sich creepy und hütet ein mysteriöses PS5-Geheimnis

Was hat Burger King mit einer PlayStation 5 am Hut? Und wieso erklingen Töne aus einer „Burger King“-Tüte? Diese Mysterien sind Bestandteil eines neuen Werbeclips, der Fragen aufwirft.

Burger King trifft auf PlayStation

Ein jetzt aufgetauchter Clip präsentiert das als The King bekannte Maskottchen der Fast-Food-Kette Burger King. Dieses öffnet eine Fast-Food-Tüte und dabei erscheint ein blaues Licht und es ertönt der Start-Sound der kommenden PlayStation 5. Diesen Sound enthüllte Sony bereits unauffällig im Juni-Showcase der PS5.

Zuletzt erscheint ein Datumim Bildschirm, der 15. Oktober. Mit was können wir also am 15. Oktober rechnen? Ein neues PS5-Event? Wohl eher nicht. Denkbar wäre eine Marketing-Kooperation der beiden Unternehmen. Eventuell verlost Burger King eine besondere PS5-Edition? Solche Aktionen zum Release einer Konsole sind keine Seltenheit.

Schaut euch den Clip am besten selbst an:

Erst zuletzt hatte ein glücklicher Gewinner einer PS5 durch eine Doritos-Chipstüte Schlagzeilen gemacht. Eine Sache geht uns bei der Betrachtung des „Burger King“-Clips nicht aus dem Kopf. Warum? Und warum ist The King so unglaublich creepy und seltsam? Uns würden sicherlich bessere Werbefiguren einfallen, aber immerhin bleibt er im Gedächtnis.

Burger King geht der Xbox fremd

Doch The King ist kein Unbekannter, wenn es um die Vermarktung von Videospiel-Themen geht. In der Vergangenheit war dieser Bestandteil einer Videospiel-Kollektion der Xbox 360. Im Rahmen einer Marketing-Aktion konnten Kunden bei Burger King für jeweils etwa drei Dollar ein Game erwerben, dessen Hauptrolle The King einnahm.

Diese skurrilen Werbe-Spiele erschienen 2006 für die Xbox 360 und waren auch auf der Xbox spielbar. In Deutschland sind sie nie erschienen und wirft man in YouTube-Videos einen Blick auf diese Spiele, scheint man auch nicht viel verpasst zu haben. Skurril anzuschauen sind sie aber allemal.

Und noch mehr Videospiel-Werbung. Wie war das noch in der Vergangenheit? Diese Bilderstrecke zeigt die schrägsten Exemplare:

Bilderstrecke starten(29 Bilder)
Retro-Kult: Die schrägsten Videospiel-Werbungen aus der Vergangenheit

Jetzt scheint sich The King umorientiert zu haben und enthüllt lieber die PS5 aus seiner „Burger King“-Tüte. Ob diese Aktion überhaupt im deutschsprachigen Raum verfügbar sein wird, bleibt zu bezweifeln. Eine lustige, aber auch ein wenig gruselige Aktion (The King ist doch gruselig, oder?) ist dieser Clip trotzdem.

Mandy Strebe
Mandy Strebe, GIGA-Expertin für Streaming, Twitch und YouTube, Indie-Spiele und DayZ.

Ist der Artikel hilfreich?