Immer wieder halten Entwickler bestimmte Tricks und Mechaniken in ihren Spielen geheim, um gewisse Handlungen oder Gefühle bei Spielern hervorzurufen. Wir verraten euch jetzt, bei welchen Spielen ihr hinters Licht geführt wurdet und warum.

 

Videospielkultur

Facts 

Spiele-Tricks: Zeit für ein Geständnis

Vor geraumer Zeit sollten Entwickler auf Twitter preisgeben, wo sie ausgefeilte Mechaniken versteckt haben, von denen der Spieler allerdings nichts wusste. Dies kann ein gewisser Vorteil sein, um nicht gleich das Zeitliche zu segnen oder auch bestimmte Nachteile, um die Spannung aufrecht zu erhalten.

Etliche Entwickler wurden auf den Beichtstuhl gesetzt und sollten aus dem Nähkästchen plaudern, in welchen Spielen sie heimlich Tricks eingebaut haben. Dabei kam eine Fülle an Geständnissen ans Licht und folgende Spiele werdet ihr künftig vielleicht mit ganz anderen Augen sehen:

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Diese 13 Tricks haben Entwickler in Spielen versteckt

Einige versteckte Tricks sorgen nach der Enthüllung für spannende Erkenntnisse. Fragt sich, ob diese Spiele auch so erfolgreich gewesen wären, wenn die Tricks nicht angewendet worden wären. Einige Spiele hätten bestimmt für mehr Verzweiflung und Frust gesorgt.

Es ist schön zu sehen, dass die Entwickler immer bemüht sind, Spielern gewisse Gefühle und Handlungen zu entlocken. Für den erhöhten Spielspaß und die Überraschung verzeihen wir ihnen auch, dass sie sie uns bisher verheimlicht haben.