Der chinesische Hersteller Oppo hat zwei neue Handys für Deutschland vorgestellt. Das Oppo A74 5G und Oppo A74 bieten Mittelklasse-Technik zum Preis von unter 300 Euro. Das vielleicht interessanteste Feature ist die Unterstützung des schnellen Mobilfunkstandards 5G.

 
Oppo
Facts 

In den letzten 12 Monaten konnte Oppo seinen Marktanteil in Europa verdoppeln. Der zu BBK Electronics gehörende Hersteller profitiert dabei von der Lücke, die Huawei insbesondere in der Mittelklasse hinterlässt. Dort platzieren sich auch das Oppo A74 5G und Oppo A74, die laut ComputerBase jetzt für den deutschen Markt vorgestellt wurden.

Oppo A74 5G und A74: Mehr Unterschiede, als man zunächst glaubt

So sieht das Oppo A74 5G aus. (Bildquelle: Oppo)

Trotz Zugehörigkeit zur gleichen Modellreihe unterscheiden sich die beiden Smartphones mehr, als man es auf den ersten Blick vermuten wurde. Die Unterschiede liegen unter anderem im Prozessor, den Kameras und dem verbauten 5G-Modul.

Die technischen Daten des Oppo A74 5G und Oppo A74 im Vergleich:

Oppo A74 5GOppo A74
Display6,5 Zoll, AMOLED, 1.080 x 2.400 Pixel (FHD+)6,4 Zoll, AMOLED, 1.080 x 2.400 Pixel (FHD+)
ProzessorSnapdragon 480Snapdragon 662
Arbeitsspeicher6 GB
Interner Speicher128 GB (erweiterbar)
Hauptkamera
  • 48 MP
  • 8 MP
  • 2 MP
  • 2 MP
  • 48 MP
  • 2 MP
  • 2 MP
Frontkamera16 MP
SoftwareAndroid 11
Akku5.000 mAh
Konnektivität5G, LTE, WLAN, Bluetooth, GPS, GLONASS, UBS Typ C, NFC LTE, WLAN, Bluetooth, GPS, GLONASS, UBS Typ C, NFC
Maße74,7 × 162,9 × 8,40 mm73,8 × 160,3 × 7,95 mm
Gewicht190 Gramm175 Gramm

Oppo A74 5G oder A74: Welches Handy ist empfehlenswert?

Das Oppo A74 5G besitzt den moderneren und leistungsfähigeren Prozessor, unterstützt 5G, kann mit einem leicht größeren Display punkten und hat vier statt drei Kameras auf der Rückseite verbaut. GIGA empfiehlt: Wer Interesse an den neuen Oppo-Handys besitzt, sollte die 50 Euro zusätzlich investieren und zum Oppo A74 5G greifen, das für 299 Euro angeboten wird. Das Smartphone kann auf eine bessere Ausstattung verweisen und ist damit zukunftssicherer. Marktstart der beiden Oppo-Smartphones ist der 10. Mai. Als Alternative bietet sich außerdem das Samsung Galaxy A52 an, das bei Amazon derzeit für 320 Euro über die Ladentheke geht.