Die Deutsche Telekom hat neue Zahlen zum Ausbau des 5G-Netzes in Deutschland vorgelegt. Demnach hat man sich insbesondere in den letzten Wochen deutlich angestrengt und dabei auch das bestehende LTE-Netz nicht vergessen. Mittlerweile sollen zwei Drittel der Bevölkerung das 5G Netz nutzen können.

 

Deutsche Telekom

Facts 

Telekom: 5G in Deutschland deutlich ausgebaut

Die Deutsche Telekom hat in den vergangenen vier Wochen ganze 1.257 neue Standorte um 5G-Kapazitäten erweitert. Darüber hinaus wurden 71 gänzlich neue LTE-Standorte in Betrieb genommen sowie 219 bestehende weiter ausgebaut. Eigenen Zahlen zufolge sollen nun rund zwei Drittel der Bevölkerung in Deutschland auf das 5G-Netz der Telekom zugreifen können. Bei LTE ist man bei einer Abdeckung der Bevölkerung von 98,6 Prozent angekommen.

Im gesamten Jahr 2021 soll der Ausbau von 5G „mit voller Kraft“ weitergehen, wie der Pressemitteilung zu entnehmen ist. Bis zum Dezember sollen tausende neue Antennen aufgebaut oder bestehende aufgerüstet werden. Das erklärte Ziel ist es, bis zum Ende des Jahres eine Abdeckung der Bevölkerung von 80 Prozent zu erreichen. An neuen 5G-Standorten wird auf Dynamic Spectrum Sharing (DSS) gesetzt, sodass immer auch LTE nutzbar ist.

Auch wenn die neuen Zahlen der Telekom sicher erfreulich sind, handelt es sich bei dem Aufbau um Standorte, die nur auf das langsamere 5G im Bereich von 2,1 GHz setzen. Hier sind maximal 225 Megabit in der Sekunde möglich. Bislang hat die Telekom nur für einzelne Städte bekannt gegeben, wie viele Stationen dort auch das Band im Bereich von 3,6 GHz unterstützen. Sollten die bestmöglichen Frequenzbänder vollständig ausgenutzt werden, dann ist mit Geschwindigkeiten von mehr als einem Gigabit in der Sekunde im 5G-Netz möglich. Der Telekom zufolge stehen entsprechende Antennen in 26 deutschen Städten. Insgesamt stehen hier 400 Standorte zur Verfügung, wie Golem.de erfahren hat.

Lohnt sich ein Handy mit 5G?

5G Fragen & Antworten: Handy JETZT schon kaufen?

5G in Deutschland: Ausbau nach Plan

Der Ausbau der 5G-Netze schreitet bei allen Anbietern voran. Die Telekom steht in diesem Bereich aber vor der Konkurrenz. Zwischen den Netzbetreibern herrschen große Unterschiede, wie zuletzt auch ein umfangreicher Test ergeben hat.