Das 9-Euro-Ticket ist auf drei Monate begrenzt und wird in der aktuell beschlossenen Lösung auch nicht mehr verlängert. Viele Menschen in Deutschland wünschen sich aber ein neues Ticket, mit dem man günstig und unbeschwert durch Deutschland reisen kann. CSU-Chef Söder hat da eine Idee, die uns auch gut gefallen würde.

CSU-Chef Söder fordert 365-Euro-Ticket

Für einen Euro am Tag mobil sein. Das ist nicht nur eine Lösung, die wir uns als Nachfolgemodell für das 9-Euro-Ticket in Deutschland vorstellen können, sondern auch der CSU-Chef Markus Söder. Er fordert ein 365-Euro-Ticket, um die Inflation und Energiekrise auszugleichen (Quelle: Bild am Sonntag). Dieses 365-Euro-Ticket soll laut ihm im gesamten Nahverkehr in Deutschland für ein Jahr gelten. Er befürchtet nämlich, dass die Menschen von einer großen Preissteigerung im September getroffen werden, wenn der Tankrabatt und das 9-Euro-Ticket nicht mehr gelten. Dann wird die Mobilität in Deutschland wieder deutlich teurer, als sie eh schon ist.

Bilderstrecke starten(31 Bilder)
30 irre Bahnansagen, die so lustig wie traurig sind

Ein 365-Euro-Ticket für den gesamten Nahverkehr in Deutschland hätte den Vorteil, dass die Menschen, die sich das Ticket für ein Jahr kaufen, dieses auch über das ganze Jahr hinweg verwenden und nicht nur zu Stoßzeiten wie jetzt in den Sommermonaten. Zudem würde die Reise viel einfacher werden, denn das 365-Euro-Ticket würde für alle Beförderungsunternehmen im Nahverkehr gelten. Man müsste also weder auf die einzelnen Bundesländer noch Regionen oder Zeiten achten, wie es bisher der Fall ist. Und der Preis von 365 Euro pro Jahr wäre effektiv nur etwa 21 Euro mehr im Monat als beim 9-Euro-Ticket. Damit könnten unserer Meinung viele Menschen mobil bleiben.

Was ihr über das 9-Euro-Ticket wissen müsst:

9-Euro-Ticket: So geht’s günstig quer durch Deutschland Abonniere uns
auf YouTube

365-Euro-Ticket nur für Nahverkehr

Wie schon beim 9-Euro-Ticket würde das 365-Euro-Ticket nur für den Nahverkehr gelten. Wer sich mit dem Fernverkehr wie dem ICE fortbewegen will, muss sich ein klassisches Ticket holen. Doch das 9-Euro-Ticket hat auch dafür gesorgt, dass die Preise für ICE-Reisen günstiger wurden. Denn Edeka und die Deutsche Bahn haben eine Aktion gestartet. Für nur 39,90 Euro könnt ihr mit dem Fernverkehr hinfahren, wo ihr wollt. Nur wer kurzfristig für den Fernverkehr bucht, muss im Grunde die normalhohen Preise der Deutschen Bahn bezahlen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.