Acer geht mit gutem Beispiel voran: Das Unternehmen möchte seinen ökologischen Fußabdruck verbessern und hat ein ganz besonderes Notebook vorgestellt, das andere Hersteller gerne nachbauen dürfen. Das ist aber nur der Anfang.

Acer Aspire Vero: Das nachhaltige Notebook

Immer schneller, schicker und ausdauernder: Das ist seit Jahren die Devise bei Notebooks. Auf Nachhaltigkeit achtet da niemand. Acer will das ändern und hat mit dem Aspire Vero das erste nachhaltige Notebook des Unternehmens vorgestellt. Es ist ein kompletter Strategiewechsel des Unternehmens geplant. Bis 2035 will Acer zu 100 Prozent auf erneuerbare Energien setzen. Doch das reicht dem Unternehmen nicht. Deswegen kommt jetzt das Aspire Vero ins Spiel. Das Gehäuse (zu 30 Prozent) und die Tastatur (zu 50 Prozent) bestehen aus Post-Consumer-Recycling-Kunststoff. Der Kunststoff wurde also schon einmal für andere Produkte verwendet und erhält hier ein zweites Leben. Acer versteckt diese Tatsache auch nicht. Sowohl am Logo als auch der Oberfläche erkennt man sofort, dass es sich nicht um ein normales Notebook handelt. Es wurde komplett auf Farbstoffe oder Aufkleber verzichtet:

Acer Aspire Vero: Das nachhaltige Notebook

Acer geht aber noch einen Schritt weiter und denkt nicht nur an die Fertigung, die ökologischer werden soll, sondern auch die Eignung für den Alltag. So werden viele vollwertige Anschlüsse zur Verfügung gestellt, damit man nicht unnötigerweise irgendwelche Adapter nutzen muss. Acer verabschiedet sich bei diesem Modell zudem von speziellen Schrauben und erlaubt so das einfache Zerlegen. Dadurch soll sich das Acer Aspire Vero reparieren oder nach seinem Lebenszyklus einfach zerlegen und recyceln lassen.

Acer Aspire Vero: Technisch auf dem neuesten Stand

Viele technische Daten hat Acer zum Aspire Vero nicht geteilt. Es ist nur bekannt, dass ein Intel-Prozessor der 11. Generation zum Einsatz kommt und eine bis zu 1 TB große SSD. Hier bekommt man also Standardkost. Wie es um den Akku steht und ob besondere Vorkehrungen getroffen wurden, damit die dafür genutzten Rohstoffe nicht aus ungeklärten Quellen kommen, ist hingegen nicht bekannt. Acer macht hier aber einen wichtigen Schritt, den wir begrüßen. Preis und Verfügbarkeit des Acer Aspire Vero wurden noch nicht kommuniziert.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).