BIOS starten – Wie komme ich ins BIOS?

Robert Schanze 8

Wenn der PC Probleme macht, könnt ihr etwa ins BIOS booten, um sie dort zu beheben. Aber wie kann man das BIOS starten? Wir zeigen euch, wie ihr ins BIOS gelangt.

Was ist BIOS?

Das BIOS (Basic Input Output System) ist eine Firmware auf dem Motherboard. Erst startet das BIOS und prüft, ob der PC und seine Komponenten richtig funktioniert. Erst dann startet das Betriebssystem. Ohne das BIOS können Speicher und Prozessor, aber auch Grafikkarte nicht angesteuert werden. Gleichzeitig ist das BIOS auch eines der mächtigsten Instrumente, um den eigenen PC zu konfigurieren.

Hinweis: Falsche BIOS-Einstellungen können zum Ausfall des PCs führen. Dann hilft ein BIOS-Reset.

BIOS aufrufen: So startet ihr die Firmware eures X86-PCs

Egal, welches Betriebssystem ihr habt (Windows 7, Windows 8, Windows 10 oder älter), das BIOS öffnet ihr fast immer auf gleichem Weg: über eine der F-Tasten oder die ENTF-Taste beim Systemstart – das ist abhängig vom Hersteller eures Mainboards. Die richtige Taste wird euch kurz unten am Bildschirmrand angezeigt. Oft startet der PC aber zu schnell, um diese dann noch zu drücken. Ihr müsst also vermutlich den PC neustarten, um schnell genug zu sein.

BIOS öffnen – Wie komme ich ins BIOS?

  1. Läuft euer PC noch, müsst ihr ihn neustarten. Schaltet ihn ansonsten ein.
  2. Bereits wenige Sekunde danach (meist während der Anzeige des Hersteller-Logos) wird unten am Bildschirmrand etwa angezeigt:
    Press DEL to run setup.
  3. Der Boot-Bildschirm zeigt euch also fast immer die richtige Taste an, die ihr drücken müsst, um ins BIOS zu gelangen.
  4. Falls euch nichts angezeigt wird: In den meisten Fällen ist es die Entf-Taste oder die Tasten F1, F2, F8, F10. Vor allem bei Laptops wird das BIOS häufig über die F2-Taste gestartet.

  5. Ältere PCs haben in der Regel ein BIOS, das in einem Blauton gehalten ist. Ihr navigiert darin über die Pfeiltasten der Tastatur.
  6. Ein modernes BIOS hat mittlerweile auch Mausunterstützung und Grafiken. Hier könnt ihr auch etwa die Bootreihenfolge ändern oder eure CPU-Lüfter steuern.

Hinweis: In Windows 10 kommt ihr so ins UEFI-BIOS.

BIOS starten – Tipps & Tricks

  • Das Tastatur-Layout im BIOS nicht an der deutschen Sprache ausgerichtet, weshalb die Y- und Z-Tasten vertauscht sind.
  • Das Übertakten des Prozessors im BIOS solltet ihr nur vornehmen, wenn ihr euch diesbezüglich entsprechend auskennt.
  • Solltet ihr euch bei einer Einstellung nicht sicher sein, informiert euch vorher. Im schlimmsten Fall bootet der PC sonst nicht mehr.
  • Es ist sinnvoll ein BIOS-Update durchzuführen, wenn der PC nicht mehr richtig funktioniert.
  • Wenn euer PC die falsche Zeit anzeigt, müsst ihr wahrscheinlich die BIOS-Batterie wechseln.
  • Wenn ihr ein Kennwort für das BIOS festgelegt habt, solltet ihr es euch gut merken. Lest ansonsten hier, was ihr tun könnt, wenn das BIOS Passwort vergessen wurde.

Falls ihr euch fragt, welches BIOS ihr habt. Dafür müsst ihr erst mal wissen, welches Mainboard ihr habt:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Welches Mainboard habe ich? Motherboard herausfinden!

Mit dieser Information könnt ihr dann auch euer BIOS bestimmen, indem ihr danach im Internet googelt.

Welches Betriebssystem findest du am besten? (Desktop)

Ich habe mit Windows 3.1 angefangen und finde Windows 7 immer noch sehr gut. Mittlerweile ist Linux Mint (Cinnamon) mein Favorit, da Windows 10 Wege geht, die ich nicht immer gut finde. Welches Betriebssystem findet ihr heute am besten?

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

* gesponsorter Link