Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Amazon Prime Video: Fantasy-Tipp geht nach 3 Jahren endlich in die Verlängerung

Amazon Prime Video: Fantasy-Tipp geht nach 3 Jahren endlich in die Verlängerung

Die Geduld zahlt sich für Amazon-Prime-Kunden jetzt aus. (© Unsplash)

Schon vor der sauteuren Herr-der-Ringe-Serie versuchte sich Amazon am Fantasy-Thema. Recht eindrucksvoll gelang dies bereits 2019 mit „Carnival Row“. Mittlerweile geriet die verheißungsvolle Serie jedoch ins Vergessen. Letztere aber kommt in wenigen Wochen doch noch eine zweite abschließende Staffel zu Prime Video.

 
Amazon Prime
Facts 

Zuletzt sorgte Amazon mit „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ für Aufsehen. Wenn es stimmt, kostete bereits die 1. Staffel über 700 Millionen US-Dollar. Preiswerter, aber nicht minder fantasievoll inszenierte der Streaming-Dienst Jahre zuvor „Carnival Row“. In den Hauptrollen Orlando Bloom (Legolas aus der Herr-der-Ringe-Trilogie) und Modellikone Cara Delevingne, die sich in den letzten Jahren immer mehr auch als Schauspielerin etablierte.

Anzeige

Amazon zeigt 2. Staffel „Carnival Row“ ab 17.02.2023

Über 3 Jahre mussten Fans der Serie nun auf eine Fortsetzung warten. Diese kommt nun ab dem 17. Februar 2023 zu Amazon Prime Video (Carnival Row bei Amazon ansehen). Einen ersten Vorgeschmack gibt es bereits im ersten Trailer zu sehen:

Carnival Row 2. Staffel – Trailer (englisch)
Carnival Row 2. Staffel – Trailer (englisch)

Doch worum geht es eigentlich in der bildgewaltigen Serie? Amazon selbst fasst den Inhalt wie folgt zusammen: „Orlando Bloom und Cara Delevingne sind in Carnival Row, einer viktorianischen Fantasiewelt voller mythologischer Migrantenwesen, zu sehen. Von Menschen gefürchtet dürfen sie nicht in Freiheit leben. Doch im Dunklen gibt es Hoffnung, als ein menschlicher Detektiv und eine Fee sich aufeinander einlassen. Plötzlich wird die Stadt von einer Mordserie erschüttert – und das wahre Monster zeigt sich.“

Anzeige

Echter Fantasy-Geheimtipp

Optisch ist „Carnival Row“ ein Augenschmaus. Vor allem Steampunk-Fans werden ihre wahre Freude daran haben, aber nicht nur die. Auch in Gänze überzeugt die Serie die Zuschauer. Bei der IMDb gibt es sehr gute 7,8 von maximal 10 Punkten, bei Rotten Tomatoes reicht es für 88 Prozent Zustimmung bei den bisherigen Zuschauern. Kurzum: Ein sehenswerter Fantasy-Spaß.

Anzeige

Leider gibt es jedoch auch eine schlechte Nachricht. Mit der 2. Staffel wird die Serie auch direkt wieder beendet, eine weitere Fortsetzung ist derzeit nicht geplant. Immerhin kann so aber die Geschichte mit den noch kommenden Folgen abgeschlossen werden. Heutzutage im Streaming-Geschäft nicht immer üblich, da werden Serien-Fans auch buchstäblich schon mal hängengelassen und ohne echtes Ende nach Hause geschickt.

Anzeige