Für seinen Streamingdienst Apple TV+ sichert sich Apple die Exklusivrechte an Filmen und Serien einer bekannten Produktionsfirma. Erst vor wenigen Wochen gewann der Hersteller einen Hollywood-Blockbuster mit prominenter Besetzung für sein Angebot.

 

Apple TV

Facts 

Idris Elba heuert bei Apple an

Apple hat einen Exklusivvertrag mit dem englischen Schauspielstar und Produzent Idris Elba geschlossen: Damit sichert sich der Hersteller exklusiv die Rechte an Serien und Filme seiner Produktionsfirma Green Door Pictures. Das berichtet das Branchenportal Variety und beruft sich dabei auf nicht genannte Quellen.

Elba ist einem breiten Publikum durch Auftritte in Marvel-Filmen sowie in den Titeln „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“, “Mandela – Der lange Weg zur Freiheit“ und „Beasts of No Nation“ bekannt. Mehrere Fernsehpreise, darunter einen Golden Globe Award, bekam er für die Darstellung des Detektivs John Luther in der gleichnamigen BBC-Serie.

Elba gründete seine Produktionsfirma im Jahr 2013. Green Door Pictures hat in den vergangenen Jahren bereits Inhalte für Streamingdienste Entwickelt: Die exklusiv für Netflix produzierte Serie „Turn Up Charlie“ wurde im Frühjahr 2020 jedoch nach einer Staffel abgesetzt.

Apple TV 4K bei Amazon kaufen

Läuft seit Anfang des Jahres bei Apple TV+ – „Beastie Boys Story“:

Beastie Boys Story | Official Sneak Peek (Apple TV+)

Apple auf Talentsuche

Apple ist weiterhin auf der Suche nach neuen Inhalten für seinen Streamingdienst Apple TV+: Erst kürzlich sicherte sich Apple die Rechte am Hollywood-Film „Greyhound“ mit Tom Hanks, der sein Kinodebut Anfang Mai bedingt durch Corona verpasste.

Welche Serien und Filme bei Apple TV+ laufen, erfahrt ihr bei GIGA:

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Apple TV+: Alle Serien & Filme des neuen Streamingsdienstes in der Übersicht

Auch das jüngere Publikum hat der Hersteller offenbar im Blick: Laut Variety schloss Apple eine Vereinbarung mit der Maurice Sendak Foundation und erkauft sich damit unter anderem die Rechte an möglichen Verfilmungen des Kinderbuchklassikers „Wo die wilden Kerle wohnen“.