Seit jeher gibt’s die Apple Watch stets in zwei Größen. Mit der Apple Watch 8 soll sich dies nun ändern und zur Überraschung eine dritte XL-Variante der Smartwatch zur Auswahl stehen. Jetzt wurde bekannt, wie groß der Unterschied ausfallen wird.

 
Apple
Facts 

Gerüchte über ein drittes Modell der Apple Watch Series 8 in Größe XL machten bereits im letzten Herbst die Runde. Doch was ist aktuell noch dran? Eine ganze Menge, wie Insider und Display-Experte Ross Young jüngst bestätigte. Auf Nachfrage nannte er jetzt sogar die neue Größe der XL-Variante – 1,99 Zoll (Quelle: Ross Young).

Apple Watch 8 in 3 Größen: Neue XL-Variante der Smartwatch

Ein Zuwachs von circa 5 Prozent verglichen mit dem aktuell größten Modell der Apple Watch Series 7. Konkret könnten wir demnach für die Apple Watch 8 die folgenden drei Größen erwarten:

  • 1,691 Zoll (41-mm-Modell)
  • 1,901 Zoll (45-mm-Modell)
  • 1,99 Zoll (neues XL-Modell)

Damit würde die Apple Watch erneut an Bildschirmgröße zulegen. Etwas, was bei Apple zuletzt erst mit der Apple Watch Series 7 realisiert wurde. Doch es ist nicht die Größe, die am Ende überraschen könnte. Obwohl ein neues Design der Uhr bereits zu den Akten gelegt wurde, keimt durch den aktuellen Bericht die Hoffnung wieder auf. Erwartet uns vielleicht doch eine neue Form?

Die neuen Modelle der Apple Watch werden auf watchOS 9 zugreifen:

Apple-Updates 2022: Highlights aus iOS 16, iPadOS 16, macOS Ventura und watchOS 9 Abonniere uns
auf YouTube

Schon im Vorfeld der Apple Watch 7 erwartete die Szene ein Modell mit flachem Display und Rändern. Doch daraus wurde nichts. Auch bei der Apple Watch 8 sollte es eigentlich keine größeren Änderungen geben. Allerdings könnte die neue Displaygröße die Spekulationen erneut anfeuern. Wir meinen: Skepsis ist angebracht. Selbst wenn die Apple Watch bei der Größe zulegt, ein neues Design ist alles andere als sicher. Apple liebt es konservativ. Ergo: Lieber nicht zu früh freuen. Hoffen ist aber erlaubt.

Nun gibt es wieder ein wenig Hoffnung auf ein neues Design:

Weitere Smartwatches von Apple im Anmarsch

Übrigens: Apple wird die Apple Watch Series 8 nicht nur in drei Größen präsentieren. Als relativ sicher gilt zudem die Darbietung einer besonders robusten Variante der Smartwatch und eine modernisierte Auflage der günstigen Apple Watch SE im Herbst. Die muss dann auch die Apple Watch Series 3 ersetzten. Der Oldtimer findet sich aktuell noch im Portfolio bei Apple wird aber schon nicht mehr das künftige watchOS 9 unterstützen. Damit ist das Schicksal der aktuell günstigsten Apple Watch besiegelt.