Die Apple Watch kann man links oder rechts tragen. Je nachdem, für welche Seite ihr euch entscheidet, müsst ihr die Ausrichtung gegebenenfalls anpassen. Die Einstellung für Rechts- und Linkshänder lässt sich an der smarten Uhr schnell ändern.

 
Apple Watch
Facts 

Die Apple Watch ist so konzipiert, dass sie problemlos sowohl von Rechts- als auch von Linkshändern getragen werden kann. Die Ausrichtung wählt man direkt bei der Ersteinrichtung aus. Das lässt sich aber nachträglich ändern. So könnt ihr auch nach einiger Zeit noch überprüfen, ob die Uhr auf eurem linken oder rechten Handgelenk besser sitzt.

Am einfachsten ändert ihr die Ausrichtung über das gekoppelte iPhone:

  1. Öffnet die Watch-App auf dem iPhone.
  2. Steuert den Bereich „Meine Uhr“ an.
  3. Ruft den Abschnitt „Allgemein“ auf.
  4. Hier könnt ihr die „Ausrichtung der Watch“ ändern.

Wählt die von euch gewünschte Einstellung aus. Ihr könnt auswählen, auf welcher Seite ihr die Uhr tragt oder zu welchem Gehäuserand die „Digital Crown“ und die Seitentaste ausgerichtet sein sollen. Dabei solltet ihr eure eigenen Bewegungsabläufe durchprobieren, damit ihr später zum Beispiel nicht das Display mit der Hand verdeckt, wenn ihr die Tasten bedienen wollt und etwa an der „Digital Crown“ dreht.

Tipps für die Apple Watch Abonniere uns
auf YouTube

Linkshänder müssen also nicht fürchten, dass der Drehknopf, der sich standardmäßig auf der rechten Seite der Apple Watch befindet, für sie schwerer zu erreichen ist. Man kann die Apple Watch einfach umdrehen und in den Einstellungen zusätzlich die Ausrichtung der Apple Watch festlegen. Mit wenigen Klicks steht das Bild der Uhr Kopf und die Krone befindet sich an der linken Gehäuseseite.

Alternativ findet ihr die Option auch in der Einstellungen-App auf der Apple Watch unter Allgemein. Im gleichnamigen Menü lässt sich die Ausrichtung der Apple Watch festlegen und umkehren. Trägt man seine Uhren am rechten Handgelenk, muss man dies hier einstellen. Das ist wichtig, da nur so die Handgelenkerkennung der Apple Watch korrekt funktioniert, die den Ruhezustand beendet und das Display aktiviert, wenn man draufschaut.

Apple Watch Einstellungen auf dem iPhone
Apple Watch Einstellungen auf dem iPhone (Bildquelle: GIGA)

Als Linskhänder empfiehlt es sich zudem die Ausrichtung der Digital Crown auf links zu ändern, da man so nicht über das Display greifen muss, um die Krone zu drehen. Diese Einstellungen kann man im laufenden Betrieb direkt auf der Apple Watch vornehmen. Falls die Uhr nach der Änderung nicht bequem sitzt, hilft es möglicherweise, das Armband zu wechseln.

Wie tickt die Smartwatchbei dir?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.