Die Apple Watch soll es in Zukunft auch mit einem ganz besonderen Armband geben. Ein Zulieferer hat jetzt einen Durchbruch verkündet, bei dem ein Apple Watch Band mit speziellen Sensoren zur Dursterkennung ausgestattet sind. Apple gefällt die Idee.

 

Apple Watch

Facts 

Apple Watch: Armband erkennt Durst-Level

Apple-Zulieferer Rockley Photonics hat die Ergebnisse jahrelanger Forschung präsentiert. Ein Apple Watch Band soll es werden, mit dem unter anderem der Blutzuckergehalt nicht-invasiv gemessen werden kann.

Bei der Vorstellung ging eine weitere Neuerung fast unter: So soll das besondere Armband für die Apple Watch auch zur Dursterkennung genutzt werden. Hat es der Träger mit der Hydration also nicht so genau genommen, dann meldet sich die Apple Watch mit einer Warnung. Apple selbst arbeitet aber auch an einer eigenen Lösung und hat sich diese bereits patentieren lassen.

Apples Patent zufolge kann ein Mangel an Wasser im Körper einen großen Einfluss auf die Gesundheit haben. In der Patentbeschreibung heißt es dazu: „Dehydrierung kann die Leistungsfähigkeit beeinträchtigen und wird mit mehreren gesundheitsschädlichen Folgen in Verbindung gebracht, einschließlich Hitzeschlägen“ (Quelle: United States Patent and Trademark Office).

Zum Thema Dehydrierung stehen für das iPhone und die Apple Watch bereits Apps bereit, die den Besitzer daran erinnern, etwas zu trinken. Eine echte Messung findet hier aber nicht statt, da weder das iPhone noch die Apple Watch über einen entsprechenden Sensor verfügen.

Die Apple Watch lässt sich jetzt auch berührungslos bedienen, wie im Video zu sehen ist:

AssistiveTouch für die Apple Watch

Apple Watch: Dehydrierung über Schweiß messbar

Apples Idee ist es, Elektroden zur Messung der elektrischen Eigenschaften des Schweißes einzubauen. Diese Eigenschaften „können eine Konzentration von Elektrolyten im Schweiß darstellen, die wiederum den Hydratationsgrad des Benutzers anzeigt“. Ob es schon für die Apple Watch Series 7 ein passendes Armband geben wird, erfahren wir im September bei der offiziellen Präsentation.