Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Baldur’s Gate 3 entfernt die brutalste Option im Spiel: „Das war ein Bug, ihr Monster!“

Baldur’s Gate 3 entfernt die brutalste Option im Spiel: „Das war ein Bug, ihr Monster!“

Baldur’s Gate 3 entfernt die brutalste Option im Spiel: „Das war ein Bug, ihr Monster!“ (© Larian Studios)

Dass ihr in Baldur’s Gate 3 Eichhörnchen treten und euch auspeitschen lassen könnt, ist mittlerweile Allgemeinwissen. Tatsächlich könnt ihr im Spiel so böse sein, wie  sonst selten – aber eine Sache geht selbst für die Entwickler zu weit, weswegen sie es jetzt aus dem Spiel gepatcht haben.

 
Baldur’s Gate 3
Facts 
Baldur’s Gate 3

Entwickler von Baldur’s Gate 3 sind sich einig – die Spieler sind Monster

Mit dem riesigen Patch 3 veröffentlicht Larian Studios einen ganzen Wall an Fixes und Änderungen, die in der Community von Baldur’s Gate 3 für Aufsehen sorgen (Quelle: Larian Studios). Eine kleine Zeile in den Patch-Notes ist jedoch besonders einzigartig, denn sie klärt ein jetzt rausgepatchtes Verbrechen im Spiel auf, das einige monströse Spieler wohl für ein Feature gehalten haben.

Anzeige

Wir erzählen euch noch mehr zu dem riesigen Patch 3:

Darum geht es: In Baldur’s Gate 3 ist es möglich, einem am Boden zerstörten Paar dabei zu helfen, einen Sarg für ihr totes Kind anfertigen zu lassen. Vor dem Patch 3 konntet ihr dem Paar versprechen, diesen Sarg zu besorgen und anschließend den Sargtischler ermorden. Danach konntet ihr zu dem Paar zurückkehren und ihnen erklären, dass alles super gelaufen ist.

Anzeige

Doch wie im Patch 3 jetzt deutlich wird, war das ganze gar kein Feature für sadistische Spieler, sondern ein Bug. Larian Studios hat diesen Bug also beseitigt und erklärt das Ganze humorvoll in den Patch Notes:

„Ihr könnt jetzt nicht mehr die Herstellung eines Sargs für das verzweifelte Paar arrangieren, den Sargtischler ermorden und dann zurückgehen und dem Paar erklären, dass alles absolut okay ist. Das war ein Bug, ihr Monster.

Anzeige

Dass einige Spieler von Baldur’s Gate 3 tatsächlich Monster sind, wissen wir spätestens seit dem Blutrausch eines besonders bösen Fans. Allerdings muss dazu gesagt werden, dass BG3 eben auch etliche Optionen für Spieler bietet, mit denen sie ihr tief verwurzeltes Böse ausleben können. Einige mögen sogar munkeln, dass es unter anderem deshalb so erfolgreich ist.

Baldur’s Gate 3 ist am 3. August 2023 für PC und am 6. September 2023 für PlayStation 5 und Mac OS erschienen. Später im Jahr soll noch eine Version für Xbox Series in den Release gehen.

Anzeige