Einfach mal den Busch trimmen – was die Entwickler als Verbesserungspotenzial für Call of Duty: Black Ops Cold War nicht sehen konnten, erledigt jetzt ein Bug für sie.

 

Call of Duty: Black Ops Cold War

Facts 
Call of Duty: Black Ops Cold War

Wir müssen über Büsche reden. Die 80er waren zwar eine wilde Zeit, aber ein bisschen Pflege gehört sich einfach. Das denken auch einige Spieler über die Map Cartel in Call of Duty: Black Ops Cold War. Ein Bug sorgte bei einem Spieler für den hübsch anzusehenden und offenbar nötigen Kahlschlag.

Call of Duty®: Black Ops Cold War - Official Launch Trailer

Die Map Cartel ist vor allem um den Punkt B üppig bewachsen, die Büsche dort geben einen guten Sichtschutz und tarnen Spieler, die dort hocken oder liegen. Im Reddit teilte ein Spieler nun einen Bug, der Büsche und Laub von der Map entfernte und die Map wesentlich übersichtlicher machte.

Bilderstrecke starten(47 Bilder)
CoD Black Ops - Cold War: Alle Waffen - Liste, Bilder & Infos
Die Map Cartel aus Call of Duty: Black Ops Cold War ohne ihren normalen Pflanzenbestand. (Bild: Reddit/CapAustria)

Die Community ist großen Teilen der Meinung, dass die Map dadurch wesentlich besser aussieht. Zwar hilft der Waffen-Aufsatz „Taschenlampe“, um Spieler zu finden, dennoch sind viele der Ansicht, dass die fehlenden Büsche das Spielerlebnis auf der Map deutlich verbessern würden. Zwar halten einige dagegen, dass es dann zu wenig Deckung geben würde, ein paar mehr Kisten könnten das Problem aber lösen, so die Befürworter.

Einen richtigen Vorteil schien der Spieler Captian Austria aber nicht zu haben, er verriet in den Kommentaren, dass die Büsche nur bei bestimmten Blickwinkeln verschwanden. Vermutlich war es also eher störend als hilfreich. Im genannten Thread berichten auch andere diesen Bug bereits erlebt zu haben, aber auch bei ihnen trat der Bug nur an bestimmten Stellen auf.

Ob Treyarch nun die Heckenschere ansetzt, wird sich zeigen. Der Entwickler dürfte gerade eher mit der 1. Season mit Start am 10. Dezember beschäftigt sein und Gartenarbeit eher weiter unten auf der Liste haben. Schließlich steht die Integration von Warzone an, der Battle Royale-Modus hat schon bei Modern Warfare extrem gut funktioniert.