Der Spieler nennt sich „Gearless Joe“ und wollte sich nicht mehr der toxischen Community von Call of Duty: Warzone aussetzen, weil er Waffen nutzte, die anderen nicht gefielen. Der Schuss, oder vielmehr Schlag, ging aber nach hinten los.

 

Call of Duty: Warzone

Facts 
Call of Duty: Warzone

Im Grunde ist es egal, mit welcher Waffe ihr in Call of Duty: Warzone loszieht, irgendwer beschwert sich immer. Such ihr euch mit dem Sniper eine gute Position auf einem Hügel, dann seid ihr ein Feigling, geht ihr mit der Origin in den Nahkampf, hagelt es auch Beschimpfungen und spielt ihr einfach eine gute, solide Kombination mit M4 und MP5 seid ihr der, der das Spiel viel zu Ernst nimmt. Wie könnt ihr es auch wagen, gewinnen zu wollen?

Call of Duty®: Modern Warfare® & Warzone - Season Five Battle Pass Trailer

Spieler Kapt'n Krunch dachte, er hätte die Lösung gefunden, indem er einfach ganz ohne Waffen kämpft, doch auch daran hatten die anderen wieder etwas auszusetzen.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
8 Dinge, die Call of Duty: Warzone noch besser machen würden

Vorbei an jeder Meta boxte er sich quasi durch und das mit einschlagendem Erfolg. Der Clip aus dem Reddit-Post ist nur ein kleiner Teaser, von seinen Boxkämpfen hat Kapt'n Krunch nämlich noch ein längeres Video auf YouTube hochgeladen. Dort hört ihr noch mal überdeutlich, dass es Spieler gibt, die selbst was zu meckern haben, wenn jemand ganz ohne Waffen spielt. Immerhin sind die Beleidigungen weniger geworden, die meisten brauchen einfach zu lange, um zu verstehen, was sie der gerade erwischt hat.

Kapt'n Krunch wird es vermutlich nie allen Recht machen, aber wenn er dadurch so lustige Montagen hervorbringt, ist das zumindest unterhaltsam. Vielleicht sind diese Clips alle „nur“ im Plunder-Modus entstanden, das ändern aber nicht daran, dass er Spieler, die vollautomatische Waffen haben, mit bloßen Fäusten schlägt.

Die Waffen sind nun mal alle im Spiel, wieso also gibt es Leute, die sich beschweren, dass sie genutzt werden? Vielleicht war der andere ja einfach besser?