Die Spiele von CD Projekt Red sind in der Regel schon recht umfangreich. Nichtsdestotrotz beschenken sie uns regelmäßig mit neuen und kostenlosen DLCs. Es scheint, als würde das Studio auch in Bezug auf Cyberpunk 2077 an dieser Firmenpolitik festhalten.

 

Cyberpunk 2077

Facts 
Cyberpunk 2077
Cyberpunk 2077: Wir können uns auf kostenlose Inhalte freuen.

Schon bei The Witcher 3 erschienen zahlreiche kleine DLCs, die das Spiel mit neuen Inhalten fütterten. Das soll wohl bei Cyberpunk 2077 nicht anders sein, so wurde es zumindest von CD Projekt Red bei Twitter angedeutet.

Cyberpunk 2077 wird uns einige Stunden beschäftigt halten.

Cyberpunk 2077: Ein Bild, 1000 Worte

Die Nachricht kommt von Twitter, wo ein Fan sich öffentlich danach erkundigte, ob es auch bei Cyberpunk 2077 kostenlose DLCs geben wird. CD Projekt antwortete darauf zügig über den offiziellen Account – mit einem „Oh Yeah“-Gif. Das ist eine kurze, doch äußerst klare Antwort.

Das heißt allerdings nicht, dass nicht auch kostenpflichtige DLCs folgen werden. Auch The Witcher 3 erhielt zwei große Erweiterungen. Hearts of Stone und Blood of Wine waren auf jeden Fall günstig, aber definitiv nicht kostenlos. Lassen wir uns überraschen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.