Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Das Ende steht bevor: Netflix-Nutzer blicken bereits auf den 8. Dezember

Das Ende steht bevor: Netflix-Nutzer blicken bereits auf den 8. Dezember

Netflix verpflichtet schon wieder große Hollywood-Stars. (© IMAGO / ZUMA Wire)

Habt auch ihr mal wieder richtig Lust auf einen spannenden und auch durchaus intelligenten Endzeitfilm mit echter Hollywood-Starbesetzung? Mit „Leave the World Behind“ präsentiert Netflix einen solchen schon bald. Konkret am 8. Dezember 2023. Doch wer spielt da eigentlich mit und worum geht es?

Netflix wird nicht müde und verpflichtet immer wieder zahlreiche Hollywood-Stars. Beispielsweise läuft Ende Oktober bereits mit „Pain Hustlers“ eine rabenschwarze Komödie mit Chris Evans (Captain America) und Emily Blunt (Mary Poppins‘ Rückkehr) in den Hauptrollen. Doch damit enden die Bemühungen des Streaming-Anbieters noch nicht.

Anzeige

Nur auf Netflix: Endzeit mit Julia Roberts und Ethan Hawke

Am 8. Dezember 2023 startet der nächste potenzielle Blockbuster. In „Leave the World Behind“ sehen wir dann unter anderem Julia Roberts und Ethan Hawke. Ebenso mit an Bord sind Kevin Bacon und Mahershala Ali.

Die Prämisse des Films kurz umrissen: Amanda und ihr Ehemann Clay mieten sich ein Ferienhaus in Long Island. Später stehen auf einmal die Besitzer des Hauses vor der Tür. Die mussten aus New York zurückkehren, weil dort ein Cyberangriff zum Blackout in der Stadt führte. Doch dann passiert das gleiche auch in Long Island. Was steckt wirklich dahinter? Wohl mehr, als man anfangs glauben möchte.

Anzeige

Einen ersten Eindruck vom Film erhalten wir mit dem Trailer:

Leave the World Behind - Teaser-Trailer Deutsch
Leave the World Behind - Teaser-Trailer Deutsch

Darum könnte der Film richtig toll werden

Interessant: Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch des Autors Rumaan Alam – ein Bestseller, der vor drei Jahren die Bücherläden eroberte. Regie und Drehbuch übernimmt Sam Esmail, der unter anderem für die bekannte und ausgezeichnete Serie „Mr. Robot“ mit verantwortlich zeichnete.

Anzeige

Gute Voraussetzungen also, dass „Leave the World Behind“ ein toller Film wird. Vorab könnt ihr euch bereits einen ersten Trailer anschauen, der diese Hoffnung untermauert.

Erste Kritiken sollten bereits in einigen Tagen aufschlagen, immerhin wird der Film im Rahmen des AFi-Filmfests am 25. Oktober seine Premiere feiern. Netflix-Kunden müssen sich dann bis Anfang Dezember noch etwas in Geduld üben.

Anzeige