Pokémon GO: Community Day mit Bummelz ist etwas für Faule

Daniel Hartmann

Am 08. Juni 2019 ist wieder Community Day bei Pokémon GO und dieses Mal wird die Jagd nach dem Pokémon des Tages gar nicht so schwer. Schnell flüchten kann Faultier-Pokémon Bummelz nämlich nicht.

Pokémon GO: Community Day mit Bummelz ist etwas für Faule

Von 15 bis 18 Uhr heißt es am 08. Juni für alle Pokémon GO-Spieler: Raus vor die Tür, denn es ist Community Day! Dieses Mal gibt es den Faulpelz Bummelz, als Pokémon des Tages zu fangen. Der taiwanesische Twitter-Account von Pokémon GO hat auch schon in einem inzwischen gelöschen Post verraten, dass die erlernbare Spezialattacke für Letarking Bodyslam sein wird.

Zusätzlich zur Möglichkeit, das Faultier zum eigenen Pokédex hinzuzufügen, gibt es weitere Boni, die nur während des drei-stündigen Events aktiv sind. Da wären zum einen, die auf ein Viertel reduzierte Distanz, die zum Ausbrüten von Eiern zurückgelegt wird und zum anderen, die auf drei Stunden verlängerte Laufzeit von Lockmodulen. Ersteres macht dem „faulen“ Community Day alle Ehre.

Vermutlich wird es auch wieder die Feldforschungen an den Pokéstops mit Aufgaben wie „Fange 3 Bummelz“ geben. Auch die Shiny-Varianten werden wieder fangbar sein.

Ich fürchte, Bummelz gehört nicht in diese Liste.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Diese Pokémon sind viel zu stark.

Die Community Days finden regelmäßig statt und locken Spieler mit besonderen Pokémon und Aufgaben. Nimmst du regelmäßig an den Events in Pokémon GO teil oder spielst du nur, wann du willst? Verrate es uns in den Kommentaren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung