Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Der echte Avatar ist zurück: Erster Netflix-Trailer lässt die Fans aufatmen

Der echte Avatar ist zurück: Erster Netflix-Trailer lässt die Fans aufatmen

Netflixt versucht sich an einer Live-Action-Serie rund um den jungen Luftbändiger Aang. (© Nickelodeon)

Wasser, Erde, Feuer, Luft. Mehr als 15 Jahre nach dem Finale von Avatar – Der Herr der Elemente versucht sich jetzt Netflix an einer Live-Action-Adaption. Der erste Trailer lässt bereits viel Nostalgie aufkommen und stimmt Fans der Serie positiv.

Netflix veröffentlicht ersten Avatar-Trailer

Es ist bereits fünf Jahre her, dass Netflix eine Live-Action-Adaption von Avatar – Der Herr der Elemente angekündigt hat. Seitdem warten Fans aufgeregt und nervös auf einen ersten richtigen Trailer. Jetzt ist es endlich so weit und der echte Avatar (nicht der blaue) kehrt zurück.

Anzeige

Der offizielle Teaser-Trailer zeigt die Helden und Schurken der Serie erstmals in Aktion. Darüber hinaus werden auch einige Orte gezeigt, die Fans sofort bekannt vorkommen dürften. Ein besonderes Highlight ist dabei die gewaltige Stadt Omashu.

Gleichzeitig will Netflix die Geschichte des letzten Luftbändigers allerdings auch noch erweitern. So startet der Trailer mit einem Angriff der Feuernation auf einen Tempel der Luftbändiger. Eine entsprechende Szene gab es in der animierten Vorlage nie zu sehen. Auch Prinzessin Azula wird wohl bereits in der ersten Staffel der Live-Action-Adaption eine größere Rolle spielen.

Anzeige

Schaut euch hier den Teaser-Trailer für Avatar – Der Herr der Elemente an:

Avatar: Der Herr der Elemente - Trailer Deutsch
Avatar: Der Herr der Elemente - Trailer Deutsch

Avatar – Der Herr der Elemente: Trailer stimmt Fans hoffnungsvoll

Die Avatar-Fangemeinde wurde durch die letzte Live-Action-Adaption aus dem Jahr 2010 bereits schwer enttäuscht. Nachdem die Netflix-Serie dann sogar ohne die Schöpfer des Originals auskommen musste, befürchteten viele bereits ein erneutes Desaster.

Anzeige

Der erste Netflix-Trailer scheint die schlimmsten Befürchtungen jetzt jedoch zu entkräften. Immerhin hat Netflix gerade mit One Piece bewiesen, dass Adaptionen von animierten Serien auch richtig gut sein können. Die Kommentare auf YouTube zeigen sich ebenfalls optimistisch. Gerade der Soundtrack hat im Zusammenspiel mit den Bildern bei vielen Fans Gänsehaut ausgelöst.

Allerdings gibt es auch noch viele offene Fragen. Immerhin zeigt der Trailer nur wenig Action und überhaupt keine Dialoge. Antworten bekommen wir spätestens am 22. Februar 2024, wenn Avatar – Der Herr der Elemente auf Netflix startet.

Anzeige