Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Disney+ lässt Kunden jubeln: Neue Fantasy-Serie überzeugt auf ganzer Linie

Disney+ lässt Kunden jubeln: Neue Fantasy-Serie überzeugt auf ganzer Linie

Kennt ihr schon die neue Abenteuer-Serie auf Disney+? (© Disney+)

Auf Disney+ ist eine neue Abenteuer-Fantasy-Serie gestartet, die direkt hoch in den Charts landet und auch auf Bewertungsportalen wie IMDb richtig gute Kritiken bekommt. Wir erzählen euch, worum es geht.

 
Disney+
Facts 

Renegade Nell: Abenteuer und Fantasy auf Disney+

Am 29. März ist die neue Fantasy-Serie Renegade Nell auf Disney+ gestartet und hat sogleich über Ostern die Streaming-Charts angegriffen. Momentan befindet sich Renegade Nell auf dem dritten Platz der meist geschauten Serien in dieser Woche – darüber hocken nur noch Shōgun und 3 Body Problem (Quelle: JustWatch).

Anzeige

Renegade Nell kann aber auch überraschend gute Kritiken verzeichnen. Auf IMDb steht die Abenteuer-Serie mit 7,3/10 Punkten richtig gut da und Rotten Tomatoes überrascht sogar mit 84/100 auf der Kritiker- und 82/100 auf der Zuschauerseite.

Schaut in den kurzen Teaser zu Renegade Nell auf Disney+:

Renegade Nell auf Disney+: Trailer
Renegade Nell auf Disney+: Trailer

Darum geht es in Renegade Nell

Irgendwie historisch, irgendwie fantastisch: Renegade Nell (auf Disney+ ansehen) erzählt die Geschichte von Nell Jackson, die in England des Mordes angeklagt wird und mit ihren beiden Schwestern fliehen muss. Eine Weile überleben die Schwestern nur mithilfe von Plünderungen, doch alsbald taucht ein magischer Kobold auf, der Nell unglaubliche Kräfte verleiht.

Anzeige

Angesiedelt ist die Serie in einem alternativen 18. Jahrhundert, wo Nell schnell in die politischen Machtkämpfe von Königin Anne hineingerät. Aber vielleicht können die neuen Fähigkeiten ihr dabei helfen, für das Gute zu kämpfen?

Anzeige

Renegade Nell wird besonders für den Humor und die unterhaltsame Erzählung gelobt. Erwartet also keine tiefsinnige Story, sondern lehnt euch lieber zurück und genießt die Geschichte. Wie oben bereits erwähnt, solltet ihr außerdem keine historisch korrekte Geschichtsstunde erwarten – in der Welt von Renegade Nell gibt es Kobolde, Superkräfte und noch so einiges mehr, das es im 18. Jahrhundert (wahrscheinlich) nicht in England gegeben hat.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige