Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Energie
  4. EcoFlow macht PowerStream-Balkonkraftwerke viel besser: Mit diesem Schritt hätte ich nie gerechnet

EcoFlow macht PowerStream-Balkonkraftwerke viel besser: Mit diesem Schritt hätte ich nie gerechnet

EcoFlow kooperiert bei PowerStream mit Shelly. Damit wird eine echte Nulleinspeisung möglich.
Anzeige

Wenn ihr ein PowerStream-Balkonkraftwerk von EcoFlow nutzt oder aktuell auf der Suche nach einem richtig guten System mit Akku-Speicher-Option seid, dann gibt es gute Nachrichten. Das Unternehmen kooperiert nämlich mit Shelly und ermöglicht so eine echte Nulleinspeisung. Mit diesem Schritt hätte ich nicht gerechnet. Zudem gibt es zwei neue wasserdichte Akkus.

EcoFlow PowerStream arbeitet mit Shelly 3EM zusammen

Eigentlich ist PowerStream (Test) ein in sich geschlossenes System, das hervorragend funktioniert. Ihr habt einen Wechselrichter, an den ihr Solarmodule anschließt. Wollt ihr einen Akku-Speicher nutzen, dann stehen verschiedenste Modelle zur Verfügung. Über die App könnt ihr einstellen, wie viel Energie ins Hausnetz geht oder ihr nutzt smarte Steckdosen, um den Energiefluss in Echtzeit zu messen. Wird beispielsweise der Fernseher eingeschaltet, dann liefert PowerStream über die smarte Steckdose genau die Energie, die ihr zum Betrieb benötigt. Doch jetzt die Kooperation mit Shelly.

Anzeige
Shelly 3EM
Shelly 3EM
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.06.2024 07:26 Uhr

Im ersten Schritt wird Shelly 3EM mit PowerStream unterstützt. Später soll laut auch Shelly Pro 3EM unterstützt werden. Wenn ihr euch so ein Gerät in euren Sicherungskasten einbauen lasst, dann soll PowerStream die Energie zur Verfügung stellen, die ihr gerade im Haushalt verbraucht. Dazu sind keine smarten Steckdosen mehr nötig. Immer mehr Hersteller, wie auch Zendure, setzen auf die Kooperation mit Shelly. Nur Anker hat für seinen neuen Speicher einen eigenen Smart Meter entwickelt. Ich persönlich finde die Zusammenarbeit super und werde das auf jeden Fall ausprobieren, sobald mein Shelly 3EM eingebaut wird. Das muss nämlich ein Elektriker machen.

Anzeige

Aktuell bekommt ihr den PowerStream-Wechselrichter von EcoFlow besonders günstig:

EcoFlow PowerStream
Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 23.06.2024 12:00 Uhr

EcoFlow bietet neue Akku-Speicher an

Neben der Kooperation mit Shelly hat EcoFlow zudem zwei neue Akku-Speicher eingeführt, die mit PowerStream kompatibel sind. Den wasserdichten Speicher mit 2 kWh gab es bereits. Jetzt kommt ein Modell mit 1 kWh und eins mit 5 kWh dazu. Besonders der dicke Speicher mit 5 kWh lohnt sich aktuell besonders, denn den bekommt ihr bei EcoFlow zum halben Preis. Statt über 4.000 Euro zahlt ihr nur 2.009 Euro und bekommt den Wechselrichter dazu (bei EcoFlow anschauen). Das sind effektiv weniger als 400 Euro pro kWh. Und mit 5 kWh kommt ihr locker über den Tag.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige