Bei den European Hardware Awards hatte Intel nichts zu lachen, denn der direkte Konkurrent AMD konnte einen Preis nach dem anderen absahnen. 

European Hardware Awards 2021: AMD stellt Intel in den Schatten

Einmal im Jahr kommt die European Hardware Association, bestehend aus über 100 Technologie-Journalisten, zusammen und kürt die besten Hardware-Produkte des Jahres in unterschiedlichen Kategorien. Neben Gaming-Monitoren, SSDs, Netzteilen und viel Peripherie werden auch die beste CPU, die beste neue Technologie und das Produkt des Jahres ausgezeichnet.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Top 10: Das sind die aktuell beliebtesten Grafikkarten in Deutschland

AMD konnte dieses Jahr die Sektkorken knallen lassen, denn in gleich 4 Kategorien behauptete man sich gegenüber der Konkurrenz und wurde mit einem entsprechenden Award ausgezeichnet:

  • Beste CPU: AMD Ryzen 9 5950X
  • Bester Prozessor zum Übertakten: AMD Ryzen 5 5600X
  • Beste neue Technologie: „AMD Zen 3“-Architektur
  • Produkt des Jahres 2021: „AMD Ryzen 5000“-Serie

European Hardware Awards 2021: Alle Gewinner der Hardwarepreise ansehen

Der direkte Konkurrent Intel hatte hingegen wenig zu lachen. Kein einziger Award wurde an den amerikanischen Halbleiterhersteller verliehen.

Und was ist sonst noch in der Games- und Technik-Welt passiert? Wir fassen die wichtigsten Meldungen der Woche für euch zusammen: 

Windows 11 & E3-Highlights – GIGA Headlines

Hardware-Engpass: Chipkrise macht auch AMD zu schaffen

Der Erfolg bei der Preisvergabe dürfte AMD zwar durchaus freuen, trotzdem hat der Chiphersteller gerade mit einigen Problemen zu kämpfen. Die Hardware-Krise sorgt dafür, dass Grafikkarten von Scalpern aufgekauft und zu Mondpreisen weiterverkauft werden. Zudem dürfte der Fokus aktuell auf der Erhöhung der Produktionskapazitäten für Konsolen-Chips liegen. Schließlich stellt AMD sowohl die Hardware für die Xbox Series als auch die PlayStation 5.

Immerhin die Verfügbarkeiten für die Ryzen-5000-Prozessoren verbessert sich langsam, sodass auch die Preise für die begehrten CPUs langsam sinken. Es scheint so langsam ein Licht am Ende des Tunnels erkennbar zu sein. Kunden dürfte diese Entwicklung freuen.