Letztes Jahr hat Animal Crossing: New Horizons vielen Spielern dabei geholfen, sich vom Alltag und der Quarantäne abzulenken und war vielleicht auch deswegen ein riesiger kommerzieller Erfolg. Natürlich musste dieser Erfolg Nachahmer inspirieren und einer ist dabei besonders frech.

 
Animal Crossing: New Horizons
Facts 

Animal Crossing New Horizons: Fallt nicht auf dieses Angebot rein

Es ist nicht selten, dass billige Klone von beliebten Spielen auftauchen. Das ist oft ein einfacher Weg für ruchlose Firmen, unwissende Verbraucher zu einem Kauf von irreführenden Angeboten zu verleiten.

Bilderstrecke starten(81 Bilder)
Animal Crossing - New Horizons: Alle Insekten - Fundorte, Verkaufspreise und November-Update

Ein Beispiel wurde kürzlich von Twitter-Nutzer Nintendeal im Microsoft Store entdeckt. Aufgelistet unter Animal Crossing: New Horizons versucht der Publisher den Kunden einen billigen Klon anzudrehen. Mit den Verkaufsargumenten wie „5 spielbare Charaktere“, „steigender Schwierigkeitsgrad“ und „Tabelle mit Top-Scores“ wird das Spiel zum Preis von 2,99 Euro angeboten – schon das sollte Grund genug sein, um die Augenbraue zu heben.

Der Klon hat außerdem recht wenig mit dem Originalspiel zu tun. Tatsächlich deuten die Screenshots im Store darauf hin, dass es sich um einen Abklatsch von Frogger oder Crossy Road handelt. Die spielbaren Charaktere sind nicht einmal den typischen Animal-Crossing-Figuren nachempfunden. Das Einzige, das an das Originalspiel erinnert, ist das frech geklaute Logo.

(Bild: Nintendo / Microsoft)

Das Spiel ist seit dem 23. März 2021 im Store gelistet und ist bisher vermutlich unter dem Radar geflogen. Es ist davon auszugehen, dass Nintendo in naher Zukunft eingreifen wird.

Habt ihr Probleme mit dem Labyrinth? Wir helfen euch:

Animal Crossing: New Horizons - Mai Feierei | Lösung des Labyrinths

Animal Crossing New Horizons: Ein großer Erfolg für Nintendo

Die weltweite Pandemie hat bestimmt seinen Teil dazu beigetragen, doch Animal Crossing: New Horizons ist für Nintendo ein riesengroßer Erfolg. Laut der Seite VGC wurden allein in Europa bis Ende 2020 über 7 Millionen Kopien des Spiels verkauft – weltweit sogar über 31 Millionen. Inzwischen sind bereits einige Monate vergangen, also wird die Zahl jetzt deutlich höher sein.

Animal Crossing New Horizons erschien am 20. März 2020 exklusiv für die Nintendo Switch:

Animal Crossing: New Horizons [Nintendo Switch]
Animal Crossing: New Horizons [Nintendo Switch]

Was sagt ihr denn zu so einem dreisten Klau? Glaubt ihr, es sind welche auf das dubiose Spiel reingefallen? Besucht uns sehr gerne auf Facebook und schreibt uns eure Meinung dazu in die Kommentare.