Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. Für 0,99 Euro: iPhone-App nimmt euch Entscheidungen ab

Für 0,99 Euro: iPhone-App nimmt euch Entscheidungen ab

Im App Store gibt es viele Apps. (© GIGA)

Pizza oder Burger, in den Club oder doch gemütlicher Fernsehabend auf der Couch? Wer keine Lust hat, sich mit den kleinen Entscheidungen des Lebens zu beschäftigen, kann zu einer 99-Cent-App greifen. Die nimmt die Qual der Wahl ab und ist neben dem iPhone auch für andere Apple-Geräte erhältlich, zum Beispiel iPad und Mac.

 
Apple
Facts 

Der App Store von Apple bietet eine fast unbegrenzte Auswahl an Apps. Eine nützliche Perle ist „Spin - Glücksrad & Zufallszahl“ vom vom deutschen Entwickler Leon Boetgger. Die Universal-App ist jetzt in Version 2.0 verfügbar.

Anzeige

Glücksrad-App für iPhone, iPad und Co. nimmt lästige Entscheidungen ab

Hier ist der Name Programm: Spin ist eine Glücksrad-App, die es ermöglicht, ein virtuelles Rad in mehrere Kuchenstücke (2 bis 14) aufzuteilen (via iFun). „Spin macht schwierige Entscheidungen einfacher, schneller und schöner“, schreibt der Entwickler im App Store. Wer also Probleme hat, die kleinen und vielleicht auch großen Entscheidungen im Leben zu treffen, kann zur Glücksrad-App greifen und das Schicksal für sich entscheiden lassen.

Die einzelnen Felder auf dem Glücksrad können unter anderem in der Farbe verändert und mit Texten versehen werden. Darüber hinaus können Drehgeschwindigkeit des Rads und Dauer angepasst werden. Ein Dark Mode ist ebenso Teil der App wie Soundeffekte oder Konfetti-Animationen.

Anzeige

„Spin - Glücksrad & Zufallszahl“ ist eine Universal-App für alle relevanten Apple-Geräte. Einmal gekauft (0,99 Euro) gibt es sie auf dem iPhone, iPad, Mac und der Apple Watch. Auf Werbung, Abos oder andere In-App-Käufe verzichtet die Anwendung.

Spin - Glücksrad-Entscheidung

Spin - Glücksrad-Entscheidung

Leon Boettger

So manche iOS-Funktionen sind sogar versteckt:

5 versteckte iOS-Funktionen – TECHtipp
5 versteckte iOS-Funktionen – TECHtipp Abonniere uns
auf YouTube

System-Apps von iPhone und iPad löschen

Was viele iPhone- und iPad-Nutzer nicht wissen: Seit einiger Zeit lassen sich auch manche System-Apps von Apple entfernen. Dazu zählen Apple Books, Mail oder Podcats. Welche Apple-Apps sich darüber hinaus noch löschen lassen, haben wir in einem Themenspezial zusammengestellt:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige