Lange hat es gedauert, doch seit Ende August läuft mit „House of the Dragon“ die lang herbeigesehnte Prequelserie zu „Game of Thrones“ im Bezahlfernsehen – hierzulande auf Sky. Der Pay-TV-Anbieter hat aber auch etwas zu verschenken, denn die erste Folge kann nun kostenlos gesehen werden. Wie? Verraten wir euch.

 
Game of Thrones
Facts 

Zweifelsohne war und ist „Game of Thrones“ die erfolgreichste Serie des Pay-TV-Anbieters HBO. In Deutschland zu sehen bei Sky. Drei Jahre nach dem Ende lief im August 2022 nun endlich die Serie mit der Vorgeschichte an. „House of the Dragon“ spielt circa 200 Jahre vor den Geschehnissen von „Game of Thrones“. Worum geht’s?

Game of Thrones – House of the Dragon: 1. Episode kostenlos ansehen

Wie immer um den eisernen Thron. Auf dem sitzen natürlich noch die Targaryens, was die Thronfolge innerhalb der berühmten Familie aber nicht unbedingt einfacher macht. Schon die ersten Folgen versprechen sehr viel und werden beispielsweise bei der IMDb durchweg positiv bewertet. Die Serie selbst kommt aktuell auf 8,8 von 10 möglichen Punkten. Kurzum: sehenswert. Nur kostenlos ist auch die Ablegerserie von „Game of Thrones“ nicht. Entweder ihr holt euch ein jährliches Sky-Abo und schaut die Folgen jeweils am Montag auf Sky Atlantic (bei Sky schauen) oder aber nutzt den Streaming-Dienst Wow, ehemals Sky Ticket für monatlich 9,99 Euro (auf Wow sehen).

Trailer zur ersten Staffel von „House of the Dragon“:

House of the Dragon | Official Teaser Trailer (HBO Max)

Wer sich aber noch nicht binden möchte, der kann alternativ jetzt kostenlos reinschnuppern. Die erste Folge von „House of the Dragon“ mit dem Titel „Die Erben des Drachen“ gibt’s nämlich kostenlos auf YouTube, bereitgestellt von Sky (bei YouTube ansehen). Damit dies funktioniert, müsst ihr euch aber mit eurem Google-Konto anmelden, bei dem eine entsprechende Altersüberprüfung vorgenommen wurde. Wichtig noch zu wissen: Der Abruf funktioniert nur im Inland. Im Ausland kann die Folge nicht kostenlos angesehen werden.

Fortsetzung schon gebongt

Die erste Staffel von „House of the Dragon“ wird 10 Folgen umfassen, drei Episoden wurden bereits veröffentlicht. Die Zukunft der Serie ist übrigens gesichert, denn Muttersender HBO bestellte bereits eine zweite Staffel. Fans von „Game of Thrones“ werden also in den kommenden Jahren bedient und das Serienuniversum wächst und wächst.