Prime Day im Oktober, Singles Day, Black Friday und Cyber Week Ende November. Und dann kommt ja noch Weihnachten. Kein Zweifel – wir sind mitten in der Shopping-Saison. Trotzdem sagen wir: Innehalten und nachdenken, ja – vielleicht sogar verzichten. Passt das zusammen? Warum wir von GIGA heute den Green Friday zelebrieren.

Zugegeben, es klingt erst einmal seltsam, wenn GIGA an diesem Freitag den „Green Friday“ als Gegenentwurf zum Black Friday ausruft. Schließlich finanziert sich unserer Website darüber, über neue Handys, Laptops, Konsolen und Videospiele zu berichten. Wir wecken Interesse an neuen Produkten und ihr wollt beraten werden, was es sich zu kaufen lohnt.

Wenn ihr GIGA.DE besucht, wird euch Werbung für Produkte angezeigt. Dafür bekommen wir Geld, können unsere laufenden Kosten bezahlen. Wenn ihr in einem Artikel auf einen Link klickt, der auf Amazon oder einen anderen Online-Shop führt (erkennbar am Einkaufstaschen-Symbol) und dann etwas kauft, bekommen wir oft eine Provision dafür – das nennt sich Affiliate-Marketing und ist neben Werbung ein weiterer wichtiger Teil unseres Geschäftsmodells (mehr dazu).

Wir leben aber nun einmal auch in besonderen Zeiten. Die Corona-Pandemie und Putins Angriffskrieg auf die Ukraine haben die Welt erschüttert, wir spüren es an der Teuerung und wirtschaftlicher Unsicherheit. Und über allem droht der Klimawandel. Kann und darf man da noch lustvoll einkaufen? Und wie verhalten wir uns als Webportal, das direkt davon abhängig ist, dass ihr euch für scheinbare Luxusgüter wie Unterhaltungselektronik begeistert? Lässt sich dieser Widerspruch auflösen?

Auflösen sicher nicht, aber zumindest diskutieren und Wege aufzeigen. Wir bei GIGA sind der Meinung, dass es nicht nur die Pole Konsumlust und Konsumverweigerung gibt, sondern auch Positionen dazwischen und solche außerhalb. Stichworte: bewusst kaufen, effizient kaufen, gebraucht kaufen. Mein Kollege Stefan gibt Tipps, wie man mit Nachhaltigkeit und Energieeffizienz im Hinterkopf shoppt. Und auch die Position meiner Kollegin Sarah hat hier Platz, die sagt: An diesem Black Friday kaufe ich nichts.

Wir wünschen euch viel Freude beim Lesen und hoffen, ein paar Gedankenanstöße zu liefern. Im Folgenden die Liste unserer Artikel zum Green Friday:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.