Heute, am Freitag, den 27. Januar 2023, geht es in das vorletzte Spiel von Deutschland bei der Handball-Weltmeisterschaft. Deutschland spielt gegen Ägypten. Es geht um die Plätze 5 bis 8. Auch heute könnt ihr wieder zur Übertragung im Live-Stream und Free-TV einschalten. ARD zeigt das Spiel im Free-TV. Alle weiteren Spiele der Handball-WM gibt es exklusiv im Live-Stream bei Sportdeutschland.tv.

 
Livestream
Facts 

Die Übertragung beginnt um 15:10 Uhr. ARD und ZDF zeigen die Spiele mit deutscher Beteiligung. Falls ihr unterwegs seid oder keinen Fernseher habt, schaltet kostenlos im Live-Stream im Webangebot des TV-Senders kostenlos zur Übertragung ein. An Tagen, an denen Deutschland nicht spielt, wird Eurosport jeweils eine Partie im Free-TV übertragen. Eurosport zeigt heute die beiden Halbfinalspiele zwischen Spanien und Dänemark (18:00 Uhr) sowie Frankreich und Schweden (21:00 Uhr).

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
TV-Sender im Live-Stream empfangen: Auf diesen Wegen geht es

Falls ihr den Sportsender nicht empfangen könnt oder keinen Fernseher habt, schaltet ihr zum Eurosport-Live-Stream über den Streaming-Dienst Joyn ein. Der Sender ist im kostenlosen Programm enthalten.

Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF werden alle Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft im Free-TV zeigen. Der Live-Stream der beiden Sender kann kostenlos online über die Webseite oder über die jeweilige App angesehen werden (ARD-App herunterladen | ZDF-App herunterladen).

Das Komplettpaket bekommt ihr mit einem Turnier-Ticket bei Sportdeutschland.tv. Nur dort wird man alle Spiele der Handball-WM live sehen können. Dort könnt ihr alle weiteren Spiele des Viertelfinales bei der Handball-WM heute live verfolgen.

Handball-WM 2023 heute im Free-TV bei ARD

Der Start für die Free-TV-Übertragung heute ist um 15:10 Uhr. Das Spiel gegen Ägypten startet um 15:30 Uhr. Nach der Niederlage von Deutschland gegen Frankreich im Viertelfinale bleiben dem Verlierer nur noch die Trostspiele um die Plätze fünf bis acht. Neben Deutschland und Ägypten stehen sich noch Norwegen und Ungarn in den Platzierungsspielen gegenüber.

Deutschland behielt in der Vorrunde eine weiße Weste und konnte sich gegen alle drei Gegner siegreich durchsetzen. Gegen Katar gab es einen 31:27-Sieg im polnischen Katowice. Am Sonntag folgte ein knapper 34:33-Sieg gegen Serbien, bevor es am Dienstag einen souveränen 21:37-Sieg gegen Algerien gab. Im ersten Hauptrundenspiel konnte mit einem starken 39:19-Sieg gegen Argentinien am Donnerstag eine gute Ausgangslage für den Einzug in die K.o.-Runde geschaffen werden. Im Abschlussspiel gegen Norwegen gab es mit 26:28 die erste Turnierniederlage.

Der Termin für das Halbfinale ist am Freitag, den 27. Januar. Das Finale sowie die Platzierungsspiele finden am Sonntag statt. Gewinnt Deutschland, geht es um 15:30 Uhr los. Bei einer Niederlage spielt der DHB bereits um 13:00 Uhr.

Diese 16 Spieler treten für den DHB bei der Weltmeisterschaft in Polen um den Titel an:

In den nächsten Tagen wird auch Eurosport jeweils ein Spiel täglich von der Handball-WM zeigen. Den Handball-Live-Stream von Eurosport bei Joyn könnt ihr im Browser ansehen. Beim Gratis-Sender seht ihr zusätzliche Werbung vor dem eigentlichen Inhalt. Mit der Joyn-App könnt ihr die Übertragung der Handball-Weltmeisterschaft heute auch auf dem Android-Smartphone und -Tablet, iPhone, iPad sowie auf vielen weiteren Geräten wie dem Fire-TV-Stick oder Smart-TVs ansehen.

Handball-WM 2023 im Live-Stream und Free-TV: Wer überträgt die Spiele?

Eurosport zeigt 15 Spiele der Handball-Weltmeisterschaft im Free-TV und kostenlosen Live-Stream. Möchtet ihr keine Minute verpassen und alle Gruppen- und K.o.-Spiele bis hin zum Finale sehen, benötigt ihr ein Abonnement beim Streaming-Dienst Sportdeutschland.tv. Der Zugang zum Turnierpass kostet 15 Euro und bringt euch die Übertragungen aller 112 Spiele der Handball-WM. Alternativ kann man auch Einzelspiele für jeweils 4 Euro pro Übertragung bei dem Streaming-Dienst buchen. 80 Partien werden hier exklusiv übertragen.

Im Fernsehen könnt ihr diese Spiele der Handball-WM 2023 kostenlos ansehen:

  • Mittwoch, 11. Januar, 21 Uhr: Frankreich gegen Polen - live bei Eurosport
  • Donnerstag, 12. Januar, 20:30 Uhr: Island gegen Portugal - live bei Eurosport
  • Freitag, 13. Januar, 18 Uhr: Deutschland gegen Katar - live im ZDF
  • Samstag, 14. Januar, 20:30 Uhr: Polen gegen Slowenien - live bei Eurosport
  • Sonntag, 15. Januar, 18 Uhr: Deutschland gegen Serbien - live bei der ARD
  • Montag, 16. Januar, 18 Uhr: Slowenien gegen Frankreich - live bei Eurosport
  • Montag, 16. Januar, 20:30 Uhr: Portugal gegen Ungarn - live bei Eurosport
  • Dienstag, 17. Januar, 18 Uhr: Deutschland gegen Algerien - live bei der ARD
  • Dienstag, 17. Januar, 20.30 Uhr: Katar gegen Serbien - live bei Eurosport
  • Mittwoch, 18. Januar, 20:15 Uhr: Schweden gegen Ungarn - live bei Eurosport
  • Donnerstag, 19. Januar, 18 Uhr; Deutschland gegen Argentinien - live bei der ARD
  • Freitag, 20. Januar, 20:15 Uhr: Island gegen Schweden - live bei Eurosport
  • Samstag, 21. Januar: 17:45 Uhr: Katar gegen Norwegen - live bei Eurosport
  • Montag, 23. Januar, 17:45 Uhr: Serbien gegen Niederlande - live bei Eurosport

Sollte Deutschland weiterkommen, werden ARD und ZDF auch diese Spiele des DHB zeigen. Eurosport zeigt einzelne Viertelfinalspiele, die Halbfinalspiele und das Finale, wenn es hier keine deutsche Beteiligung gibt.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.