Seit Ewigkeiten ist Huawei die unbestrittene Nummer 1 bei Kamera-Smartphones. Kein anderer Hersteller kommt an die Foto-Fähigkeiten der Chinesen heran – bis jetzt. Ein neues Handy hat nun aber den bisherigen Spitzenreiter verdrängt und ist der neue Kamera-König. 

 

Huawei

Facts 

Wer sich für die Kamera-Qualität in einem Smartphone interessiert, kommt an DxOMark kaum vorbei. Die Experten sind die Instanz wenn es darum geht, die Foto- und Videofähigkeiten von Handys zu bewerten. Stets an der Spitze im DxOMark-Ranking: Huawei. Da überrascht es umso mehr, wenn der aktuelle Tabellenführer plötzlich überholt wird und auf Platz 2 abrutscht.

Bestes Kamera-Smartphone: Xiaomi Mi 10 Ultra schlägt Huawei P40 Pro

Der neue Klassenbeste ist nämlich das neue Xiaomi Mi 10 Ultra mit seiner Quad-Kamera, das sich mit 130 Punkten die Goldmedaille sichert. Mit zwei Punkten Vorsprung landet das jüngst vorgestellte Smartphone damit auf den ersten Platz und hat die seit mehreren Monaten anhaltende Regentschaft des Huawei P40 Pro beendet.

Lobende Worte finden die Kamera-Experten unter anderem für die hervorragende Belichtung des Motivs oder den großen Dynamikumfang. Auch der akkurate Weißabgleich oder die Zoom-Fähigkeiten werden herausgehoben. Im Fotomodus zeige das Xiaomi Mi 10 Ultra „keine echten Schwächen“, heißt es im Fazit. In mehreren Kategorien erziele das Smartphone außerdem erstklassige Ergebnisse. Kritik gab es hingegen für Artefakte in HDR-Szenen oder leichtes Leuchtkraft-Rauschen.

Huawei P40 Pro bei Amazon

In den letzten Jahren haben Smartphone-Kameras enorme Fortschritte gemacht – die Gründe sind vielfältig: 

Smartphone-Kameras: Wie sind sie eigentlich so gut geworden? – TECHfacts

Huawei könnte Kamera-Thron zurückerobern

Interessant dürfte werden, wie lange das Xiaomi Mit 10 Ultra den Kamera-Thron verteidigen kann. In den nächsten Monaten steht der Release einer Reihe von Smartphones an, die ebenfalls eine Chance haben, auf Platz 1 des DxOMark-Rankings zu klettern: Das iPhone 12 Pro zum Beispiel, Pixel 5 von Google – und nicht zuletzt das Huawei Mate 40 Pro. Insbesondere Huawei wird wohl alles daran setzen, wieder ganz oben aufs Treppchen zu kommen.

Kaan Gürayer
Kaan Gürayer, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets und Smartwatches.

Ist der Artikel hilfreich?