Huawei

Robert Kägler

Huawei ist eines der größten chinesischen Unternehmen im Telekommunikationssektor mit Hauptsitz in Shenzhen. Schwerpunkte des Konzerns liegen insbesondere in den Bereichen Telekommunikations- und Netzwerktechnik sowie mobile Endgeräte und Lifestyle (Smartphones, Tablets, Wearables). Huawei gehört zu den Top 3 der erfolgreichsten Smartphone-Hersteller weltweit.

Huawei: Daten & Wissenswertes

Firmenname Huawei Technologies Co., Ltd.
Gegründet 1987 von Ren Zhengfei
Leitung (CEO) Ren Zhengfei
Hauptsitz Shenzhen, China
Sitz in Deutschland Düsseldorf (Huawei Technologies Deutschland GmbH)
Branche Telekommunikation, Halbleiter
Mitarbeiter Über 180.000
Produkte Smartphones, Tablets, Wearables, Notebooks …
Webseite des Herstellers www.huawei.com/de/
Aktuelle Information: Aufgrund des US-Handelsembargos gegen Huawei haben einige große Technologie-Unternehmen (Google, Intel, Qualcomm …) die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Konzern bis auf weiteres beendet.

Bei den meisten Verbrauchern ist Huawei in Deutschland vor allem durch günstige Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones, Tablets und Fitness-Tracker bekannt geworden, ehe sich das Unternehmen auch im High-End-Bereich des Smartphone-Marktes behaupten konnte. Neben der Marke „Huawei“ hat sich auch das Tochterunternehmen „Honor“ auf dem deutschen Markt etabliert, welches sich besonders an eine junge Generation richtet.

Huawei vertreibt in Deutschland allerdings nicht nur Smartphones, andere mobile Endgeräte und Zubehör, sondern arbeitet auch als Netzausrüster an der digitalen Infrastruktur. Zusammen mit der Deutschen Telekom, Telefónica und Vodafone sorgt die „Huawei Technologies Deutschland GmbH“ für den Ausbau der LTE-Netzabdeckung in Städten und ländlichen Gebieten. Mit „HiSilicon“ ist der chinesische Konzern auch im Halbleiter-Geschäft aktiv und entwickelt die hauseigenen „Kirin“-Prozessoren für die Mobilfunksparte.

Smartphones im Überblick

Auf dem Smartphone-Markt bedient Huawei jedes Preissegment. Dabei setzt man auf die Aufteilung in die Bereiche Einsteigerklasse, Mitteklasse und High-End. Jede Zielgruppe wird durch eine eigene Serie angesprochen.

Bereich Smartphone-Serie (Beispiele)
Einsteiger Y-Serie (Huawei Y6)
Mittelklasse „Smart“-Serie (Huawei P Smart 2019), „Lite-Serie“ (Huawei P20 Lite)
High-End/Premium P-Serie, „Mate“-Serie (Huawei P30 Pro, Huawei Mate 20 Pro)

Tablets im Überblick

Im Tablet-Bereich sind die Geräte vorranging auf Kunden im Einsteiger- und Mitteklasse-Segment mit zwei Serien ausgerichtet.

Bereich Tablet-Serie (Beispiele)
Einsteiger T-Serie (Huawei MediaPad T3)
Mittelklasse M-Serie (Huawei MediaPad M5)
High-End Pro-Serie (Huawei MediaPad M5 Pro)

Notebooks/Laptops im Überblick

Auch Notebooks gehören seit 2017 zum Portfolio des Technikkonzerns. Mit dem „MateBook X“ stellte man das erste eigene Notebook mit Windows 10 als Betriebssystem vor. Mittlerweile gibt es weitere Modelle der MateBook-Serie.

Wearables im Überblick

Auf dem wachsenden Wearable-Markt bietet Huawei zwei Geräte-Typen an: Günstige Fitness-Tracker (z.B. Huawei Band 3 Pro) und vollwertige Smartwatches mit einen größeren Funktionsumfang (z. B. Huawei Watch GT).

Zu den Kommentaren

Kommentare

Produkte und Artikel zu Huawei

  • Huawei-Smartphones: Android-Abschied rückt näher

    Huawei-Smartphones: Android-Abschied rückt näher

    Huawei setzt bei seinen Handys weiter auf Android, doch die Eigenentwicklung Harmony OS soll in Zukunft auf Smartphones und Tablets des Konzerns zum Einsatz kommen. Die Maßnahme wurde jetzt auf dem Wirtschaftsforum in Davos erneut bestätigt. Schon das Huawei P40 Pro könnte sich von Google komplett verabschieden.
    Simon Stich 15
  • Huawei mit großer Neuerung: Handy-Nutzer müssen sich umgewöhnen

    Huawei mit großer Neuerung: Handy-Nutzer müssen sich umgewöhnen

    Die US-Sanktionen zwingen Huawei zu neuen Partnerschaften. Mit einem bekannten Unternehmen aus den Niederlanden ist der Smartphone-Hersteller jetzt eine Kooperation eingegangen. Viele begrüßen den Schritt – Handy-Nutzer müssen sich aber umgewöhnen und von einer beliebten App Abschied nehmen. 
    Kaan Gürayer 13
  • Huawei P40 Pro: Zu viel des Guten?

    Huawei P40 Pro: Zu viel des Guten?

    Samsung wird mit dem Galaxy S20 vorlegen, Huawei kurze Zeit später mit dem P40 Pro nachziehen. Geht das chinesische Unternehmen dabei zu weit? Ein nun geleaktes Pressebild enthüllt das finale Design und eine Eigenschaft, die man bisher nur von Samsung kannte.
    Peter Hryciuk 48
  • Huawei-Handys: Diese Entscheidung könnte der chinesische Hersteller bereuen

    Huawei-Handys: Diese Entscheidung könnte der chinesische Hersteller bereuen

    Huawei hat es aktuell nicht leicht in Europa. Obwohl sich die USA und China im Handelsstreit langsam annähern, entspannt sich die Lage für den Smartphone-Hersteller überhaupt nicht. Unterdessen arbeitet Huawei an der eigenen Alternative zu den Google Mobile Services und lässt sich dort eine Tür offen, die besser geschlossen bleiben sollte.
    Peter Hryciuk 2
  • Huawei in der Klemme: USA holen zum nächsten Schlag aus

    Huawei in der Klemme: USA holen zum nächsten Schlag aus

    Huawei bekommt keine Atempause: Die USA nehmen den gebeutelten Handyhersteller weiter in die Mangel und zielen mit ihrem nächsten Schlag auf eine wichtige Abteilung des chinesischen Konzerns. „Nichts weniger als Wahnsinn“, wird von amerikanischer Seite vor Huawei gewarnt. 
    Kaan Gürayer 19
  • Rettung aus der Krise? Huawei macht unerwarteten Schritt

    Rettung aus der Krise? Huawei macht unerwarteten Schritt

    Huawei durchlebt schwere Zeiten: Die US-Sanktionen haben dem kometenhaften Aufstieg des Konzerns ein jähes Ende bereitet. Mit einem unerwarteten Schritt könnte sich der Handyhersteller aber etwas Luft zum Atmen verschaffen. Für die Kunden bedeutet das sogar günstigere Preise. 
    Kaan Gürayer 16
  • Huawei: Neues Handy mit Google-Apps aufgetaucht – wie ist das möglich?

    Huawei: Neues Handy mit Google-Apps aufgetaucht – wie ist das möglich?

    Der US-Bann verbietet es Huawei eigentlich neue Android-Smartphones mit Google-Apps und -Diensten auf den Markt zu bringen. Diesen Fakt umgeht man beim Huawei P30 Lite New Edition einfach – mit einem Trick, den das chinesische Unternehmen bereits in der Vergangenheit angewandt hat.
    Peter Hryciuk 5
  • Huawei P20 Pro im Preisverfall: Top-Smartphone zum Schleuderpreis erhältlich

    Huawei P20 Pro im Preisverfall: Top-Smartphone zum Schleuderpreis erhältlich

    Das Huawei P20 Pro ist auch nach längerer Zeit immer noch eines der besten Kamera-Smartphones auf dem Markt. Der chinesische Konzern hat als Triple-Kamera-Pionier einen Benchmark gesetzt, der bis heute kaum übertroffen werden konnte. Aktuell gibt es das ehemalige Flaggschiff zum Schleuderpreis im Angebot.
    Peter Hryciuk 4
  • Huawei P20 Pro: Gute Nachrichten für Besitzer des Top-Handys

    Huawei P20 Pro: Gute Nachrichten für Besitzer des Top-Handys

    Huawei lässt Besitzer älterer Smartphones nicht hängen. Der chinesische Hersteller hat angekündigt, dass die Android-Handys, die bereits im Umlauf sind, auch weiterhin Updates erhalten. Für das Huawei P20 Pro und P20 gibt es nun gute Nachrichten zu verkünden.
    Peter Hryciuk 4
  • Huawei P40 Pro: Neues Top-Smartphone soll nicht mehr ausreichen

    Huawei P40 Pro: Neues Top-Smartphone soll nicht mehr ausreichen

    Ende März werden mit dem Huawei P40 Pro und Huawei P40 zwei neue Spitzen-Handys vorgestellt – doch das soll wohl nicht reichen. Genau wie Samsung will der chinesische Konzern wohl noch ein drittes Smartphone zeigen – das aber nichts mit einer Lite-Version am Hut hat.
    Peter Hryciuk 17
* Werbung