Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung schmiert wieder ab: Xiaomi und Huawei führen Branchenprimus vor

Samsung schmiert wieder ab: Xiaomi und Huawei führen Branchenprimus vor

Samsung kann bei den Smartwatch-Marktanteilen mit Xiaomi und Huawei nicht mehr mithalten. Im Bild seht ihr die Galaxy Watch 6 Classic und das Galaxy S24 Ultra. (© GIGA)
Anzeige

Samsung hat es nicht mehr so leicht wie früher. Chinesische Hersteller wie Xiaomi und Huawei machen dem südkoreanischen Unternehmen das Leben immer schwerer. Nun muss Samsung eine weitere Schlappe hinnehmen. Obwohl das Unternehmen mehr Galaxy-Smartwatches als im letzten Jahr verkauft hat, wird es von den beiden Konkurrenten aus China überholt. Die haben nämlich noch stärker zugelegt.

Samsung nur auf dem vierten Platz bei Smartwatches

Im 1. Quartal des vergangenen Jahres war die Welt für Samsung noch in Ordnung. Das Unternehmen lag mit einem Marktanteil von 9 Prozent hinter Apple, die mit ihren Uhren den Markt mit einem Anteil von 24,5 Prozent dominieren. Jetzt sieht die Welt ganz anders aus, denn im 1. Quartal 2024 konnte Samsung seinen Absatz zwar um 13 Prozent steigern, doch das hat nicht gereicht, um mit einem Marktanteil von 10,6 Prozent den zweiten Platz hinter Apple zu behalten. Samsung fällt auf den vierten Rang zurück.

Anzeige
Samsung ist nur noch der viertgrößte Smartwatch-Hersteller der Welt (Bildquelle: IDC)

Xiaomi holt sich mit einem Wachstum von 43,4 Prozent den zweiten Platz und hat nun einen Marktanteil von 11,8 Prozent. Huawei legt mit 72,4 Prozent sogar noch stärker zu. Kann ich verstehen, ich hatte viel Spaß mit der neuen Smartwatch. Der Marktanteil liegt jetzt bei 10,9 Prozent. Apple bleibt weiterhin an der Spitze, verliert aber auch 18,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Mit einem Marktanteil von 20,6 Prozent ist das Unternehmen aber weiterhin mit großem Abstand auf dem ersten Platz. Über 50 Prozent des Marktes gehen aber auch an andere Hersteller. Für Samsung ist das die zweite Schlappe in kurzer Zeit. Auch bei den Falt-Handys hat Samsung die Spitzenposition an Huawei verloren.

Anzeige

Diese Huawei-Smartwatch hat mir wirklich gut gefallen:

Huawei Watch 4 Pro Space Edition

Samsung will mehr Smartwatches anbieten

Vermutlich auch wegen dieser Entwicklung will Samsung in diesem Jahr mehr neue Smartwatches vorstellen. Neben der Galaxy Watch 7 und Watch 7 Classic soll es auch eine Galaxy Watch 7 Ultra für den dicken und Galaxy Watch FE für den schmalen Geldbeutel geben. Ob diese Taktik aufgeht und Samsung sich am Ende nicht selbst kannibalisiert, wird die Zeit zeigen müssen. Wir sind auf das neue Top-Modell mit der langen Laufzeit sehr gespannt. Die Vorstellung soll am 10. Juli 2024 stattfinden.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige