Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Huawei gelingt mit nächstem Smartphone wichtiger Durchbruch

Huawei gelingt mit nächstem Smartphone wichtiger Durchbruch

Das Huawei Pura 70 Ultra (Bild) hat bereits begeistert, doch die Mate-70-Serie könnte im Bereich des Chips einen großen Sprung machen. (© GIGA)
Anzeige

Huawei hat mit seinen neuen Smartphones großen Erfolg. Das Pura 70 Ultra überzeugt mit einer starken Ausstattung und überragenden Kamera. Beim verbauten Kirin-Chip hängt das chinesische Unternehmen der Konkurrenz von Apple und Samsung aber weit hinterher. Das könnte sich noch in diesem Jahr mit der Mate-70-Serie ändern.

Huawei könnte einen 5-nm-Chip für Mate-70-Handys erhalten

Die neuesten High-End-Smartphones von Huawei, wie das Pura 70 Ultra, sind zwar mit einem aktuellen Kirin-Chip ausgestattet, doch die 7-nm-Fertigung ist nicht mehr zeitgemäß. Apple setzt beim aktuellen iPhone 15 Pro auf einen 3-nm-Chip, während Samsung den Exynos-Chip mit 4 nm fertigt. Je fortgeschrittener die Fertigung, desto schneller und effizienter arbeitet ein Smartphone. Und da soll es bei der kommenden Mate-70-Serie einen großen Sprung geben. Der chinesische Zulieferer SMIC soll für Huawei nämlich einen 5-nm-Chip entwickeln, der in den neuen Handys zum Einsatz kommt (Quelle: HuaweiCentral).

Anzeige

Mit 5 nm läge Huawei zwar weiterhin hinter der Konkurrenz, doch der Sprung von 7 auf 5 nm ist riesig. Die Leistung wird deutlich höher sein, die Effizienz viel besser und die Wärmeentwicklung bedeutend geringer. Das Mate 70 Pro dürfte also im Vergleich zum Vorgänger erheblich zügiger arbeiten, weniger Energie verbrauchen und entsprechend eine noch höhere Akkulaufzeit bieten.

Huawei holt bereits mit den technisch zurückliegenden 7-nm-Chips in Verbindung mit HarmonyOS das Maximum heraus, sodass man im Alltag im Vergleich zu anderen Smartphones bei der Leistung keinen Nachteil spürt. Mit dem neuen Chip könnte Huawei aber noch besser gegen Apple und Samsung bestehen, wenn es um Leistungsmessungen geht. So oder so ist die Entwicklung zu begrüßen, denn Huawei und seine Partner zeigen damit, dass man immer weiter aufholt.

Anzeige

Im Video könnt ihr euch das aktuell beste Handy von Huawei anschauen:

Huawei Pura 70 Ultra vorgestellt

Huawei setzt bei der Kamera neue Maßstäbe

Während Huawei bei der Chip-Entwicklung etwas zurückhängt, gilt das nicht für die Kamerasensoren. Dort hat das Pura 70 Ultra mit großem Abstand neue Maßstäbe gesetzt. Apple und Samsung aber auch andere Hersteller wie Google haben keine Chance.

Anzeige
Huawei Pura 70 Ultra
Huawei Pura 70 Ultra
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 21:06 Uhr

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige