Vieles ist zum iPhone 14 im Vorfeld schon bekannt, nur bei den Farben schwieg die Gerüchteküche noch auffallend. Doch jetzt wird auch dieses nicht unwichtige Detail vorab publik. Demnach treibt es Apple mal wieder ziemlich bunt.

 
Apple
Facts 

Auch wenn die Form des iPhones sich mit dem iPhone 14 wohl nicht großartig ändern wird, bei den Farben gibt's hier und da Neues (Quelle: Weibo via MacRumors, originale Nachricht auf Weibo mittlerweile offline). So verrät eine aktuelle Meldung die zu erwartenden Farbpaletten von iPhone 14 (Max) und iPhone 14 Pro (Max).

iPhone 14: Farben des Apple-Handys enttarnt

Folgende Farben gibt's demnach bei beiden Standardmodellen des iPhone 14: Schwarz, Weiß, Blau, Rot und Violett – Rosé und Grün bekommen keinen Nachfolger. Interessant: Mit Ausnahme einer grünen Option, entspreche diese Farbauswahl dann der des iPhone 12. Fraglich ist allerdings, wie die Farben ausgearbeitet sind. Selbst wenn diese den identischen Namen haben, kann Apple diese noch immer unterschiedlich interpretieren und ausführen. So könnte die Variante in „Purple“ entweder einem sanften Violett wie beim iPhone 12 entsprechen oder aber als kräftigeres Lila ausgearbeitet sein.

Erst im März griff Apple noch mal in den Malkasten und stellte neue Farben fürs iPhone 13 vor:

Alles in Grün: iPhone 13 und iPhone 13 Pro

Und dann währen noch die beiden Pro-Modelle des iPhone 14, der Meldung zufolge sollte mit den folgenden Farben gerechnet werden: Graphit, Gold, Silber und Violett. Das aktuelle Sierrablau und Alpingrün fliegen demnach raus. Die neue Farbvariante in Violett soll noch über eine spezielle Eigenschaft verfügen. Die einzigartige Oberfläche dürfte demnach den Farbton je nach Lichtverhältnissen ändern. Kennen wir teils schon von der Konkurrenz und nicht zuletzt auch von vergleichbaren Automobillackierungen.

Neues Blitz-Design

Abseits der Farbdetails enthält die Meldung noch ein weiteres, nicht ganz unwichtiges Detail. So wird Apple wohl auch das Design des True-Tone-Blitzes überarbeiten. Im Gegensatz zum aktuellen Design, das zwei kleine LEDs in zwei separaten Halbkreisen beinhaltet, wird der Blitz beim iPhone 14 als kleiner Kreis in einem großen Kreis ausgearbeitet sein.

Das zeitlos schöne Design des iPhone 14:

Ob diese Vorhersagen alle korrekt sind, erfahren wir dann spätestens im September 2022, wenn Apple die vier neuen Modelle vorstellen wird. Die Kundinnen und Kunden haben die Wahl zwischen einem iPhone 14 (6,1 Zoll), iPhone 14 Max (6,7 Zoll) und einem iPhone 14 Pro (6,1 Zoll), iPhone 14 Pro Max (6,7 Zoll). Eine Mini-Variante mit 5,4-Zoll-Display wird es nicht mehr geben.