Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. iPhone 15: Apple bricht zehnjährige Tradition – aus sehr gutem Grund

iPhone 15: Apple bricht zehnjährige Tradition – aus sehr gutem Grund

So ganz hüllenlos sieht man ein iPhone eher selten in der Praxis. (© GIGA)
Anzeige

Die meisten Nutzerinnen und Nutzer eines iPhones dürften eine haben, doch nicht jeder entscheidet sich auch für das vermeintlich beste Material. Apple selbst bietet seit zehn Jahren eine eigene Lederhülle fürs iPhone an. Jetzt soll diese Tradition plötzlich enden.

Begleitend zum iPhone 5s zeigte Apple erstmals im Herbst 2013 eigene Lederhüllen fürs iPhone. Seitdem gibt es jährlich aktualisierte Leder Cases, die von Apples Kundinnen und Kunden gerne angenommen werden.

Anzeige

iPhone 15 macht den Anfang: Apple will auf Lederhüllen verzichten

Doch damit soll jetzt Schluss sein. Gleich mehrere glaubwürdige Quellen berichten, dass Apple beginnend mit dem iPhone 15 fortan keine Hüllen mehr aus Leder produzieren und anbieten möchte (Quelle: MacRumors).

Wird es so in Zukunft nicht mehr von Apple geben – Lederhülle fürs iPhone. (Bildquelle: Apple)

Wenn dies so stimmt, dann bricht Apple jetzt mit einer zehnjährigen Tradition und lässt die Kunden fragend zurück. Warum nur will Apple künftig auf Leder verzichten? Hierfür gibt es gute Gründe. Leder ist ein tierisches Produkt und besitzt allein dadurch schon einen hohen CO₂-Fußabdruck. Mal ganz abgesehen vom moralischen Standpunkt, der gerne von Veganern immer wieder vorgebracht wird.

Anzeige

Apple könnte also die Zeichen der Zeit erkannt haben und freiwillig fortan auf das umstrittene Material verzichten. Ein Trend, den man so beispielsweise auch in der Automobilbranche sehen kann. Besonders im Zusammenhang mit modernen E-Fahrzeugen finden sich da oftmals schon alternative Materialien statt dem klassischen Leder zur Auswahl.

Eine solch stylische Hülle verzichtet bereits auf Leder:

Radius X: So sieht die stylische Hülle für das iPhone X aus

Alternative zum Leder gesucht

Entsprechend könnte auch Apple für seine Premium-Hüllen auf andere hochwertige, aber gleichzeitig auch vegane Materialien setzen. Dies könnten verschiedene Sorten aus veganem Leder sein oder aber auch Hüllen aus Kork oder Holz sind vorstellbar.

Anzeige

Auch bei der Apple Watch könnte der Hersteller in Zukunft auf Leder verzichten. Kürzlich berichteten wir diesbezüglich über ein neues Armband für die Apple Watch 9 mit einer Magnetschließe, welches ebenso nur noch auf veganem Webstoff besteht.

Demonstrieren wird Apple all diese Neuheiten wohl bei der Präsentation des iPhone 15. Voraussichtlich am 12. September 2023 ist es so weit. Gleichzeitig abseits des iPhone 15, iPhone 15 Plus, iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max dürfte Apple die neue Apple Watch Series 9 und die zweite Generation der Apple Watch Ultra vorstellen.

Anzeige