So gut wie alle der meistverkauften Smartphones des Jahres stammen von Apple. Nur ein einziges Samsung-Handy hat sich zwischen die iPhones schieben können, wie Zahlen zeigen – und um ein Flaggschiff handelt es sich nicht. Besonders gut kommt stattdessen ein eher günstiges Modell an. 

 
Samsung Electronics
Facts 

Top 5 der Handy-Bestseller: Samsung Galaxy A12 mit dabei

Die Marktforscher der International Data Corporation (IDC) haben Zahlen zu den weltweit meistverkauften Handys vorgelegt. In den ersten drei Quartalen von 2021 stehen iPhones ganz oben auf der Liste. Gleich vier der fünf Bestseller stammen aus dem Hause Apple. Auf dem ersten Rang ist das iPhone 12 zu finden, doch der zweite Platz ist dann doch eine Überraschung: Nicht etwa das Galaxy S21, sondern das sehr viel günstigere Galaxy A12 holt sich die Silbermedaille (Quelle: IDC).

Das iPhone 13 und die weiteren Ausführungen des Handys sind in der Rangliste (noch) nicht vertreten, da die Verkäufe hier erst im dritten Quartal des Jahres begannen. Auf dem dritten Platz kann sich das ältere iPhone 11 behaupten, während Rang vier und fünf vom iPhone 12 Pro Max und dem iPhone 12 Pro belegt sind. Zur eigentlichen Anzahl der verkauften Smartphones macht die IDC keine Angaben.

Überall iPhones, doch das Galaxy A12 holt sich den zweiten Platz. Bild: Francisco Jeronimo.

Dass es sich beim Samsung Galaxy A12 um ein echtes Erfolgsmodell handelt, überrascht dabei kaum. Neben einem kleinen Preis kann das Handy unter anderem mit einem starken Akku überzeugen. Dieser bietet eine Kapazität von 5.000 mAh und lässt sich mit 15 Watt wieder aufladen.

Mehr zum Samsung Galaxy A12 gibt es hier im Video:

Samsung Galaxy A12 vorgestellt

Samsung Galaxy A12 beliebter als Flaggschiffe

Höherpreisige Smartphones von Samsung sind in der Top 5 der meistverkauften Handys des Jahres nicht zu finden. Weder die Modelle der Galaxy-S21-Reihe noch die faltbaren Handys von Samsung haben es in die Rangliste geschafft.