Samsung hat heute mit dem Galaxy A12 und A02s zwei neue Android-Smartphones vorgestellt, die zu sehr niedrigen Preisen verkauft werden, dabei aber im Bereich der Akkulaufzeit und weiteren Ausstattung auftrumpfen sollen. GIGA hat die Details für euch.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung Galaxy A12 und A02s ab 150 Euro

Wer einfach nur ein Handy für WhatsApp sucht, das möglichst lange durchhält und nicht viel kostet, könnte bald bei Samsung fündig werden. Noch in diesem Monat bringt das Unternehmen mit dem Galaxy A12 und A02s zwei neue Billig-Smartphones auf den Markt, die 179 Euro und 150 Euro kosten. Natürlich darf man hier keine High-End-Ausstattung erwarten, die technischen Details sind aber in Ordnung. Chinesische Smartphones sind bei den Preisen zwar etwas besser ausgestattet, man bekommt aber dafür ein Samsung-Handy.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Neue Handys 2020: Auf diese Smartphone können wir uns noch freuen

Das Samsung Galaxy A12 und A02s sind mit 6,5-Zoll-Displays ausgestattet, die jeweils mit 1.600 x 720 Pixeln auflösen. Das ist bei der Größe zwar recht wenig, im Endeffekt sorgt das aber auch dafür, dass die Akkulaufzeit in Kombination mit dem 5.000-mAh-Akku sehr hoch ausfällt. Im Samsung Galaxy A12 arbeitet ein Mediatek Helio P35, dem 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Das Galaxy A02s wird vom Snapdragon 450 mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher angetrieben. Bei beiden Smartphones lässt sich der interne Speicher erweitern. Das A12 ist mit einer Quad-Kamera mit 48 MP ausgestattet. Beim günstigeren Modell sind es immerhin noch 13 MP. Als Betriebssystem gibt es jeweils nur Android 10. Mittlerweile ist Android 11 verfügbar.

Samsung Galaxy A12 beim Hersteller bestellen

Samsung Galaxy A12 im Detail vorgestellt:

Samsung Galaxy A12 vorgestellt

Samsung Galaxy S21 kommt bald

Samsung wird in einer Woche, am 14. Januar 2021, mit der Galaxy-S21-Serie mehrere High-End-Smartphones vorstellen, welche die technischen Möglichen des Unternehmens in den Fokus rücken. Gleichzeitig will sich Samsung mehr nach den Wünschen der Kunden richten. Es wird also spanend sein zu sehen, ob das mit dem Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra dann sofort klappt. GIGA wird euch zeitnah mit allen Informationen versorgen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).