Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Leak bei Xbox: Game Pass könnte Konsole bald überflüssig machen

Leak bei Xbox: Game Pass könnte Konsole bald überflüssig machen

Für den Xbox Game Pass benötigt ihr vielleicht bald keine Konsole mehr. (© GIGA / Microsoft / AaronAmat@GettyImages)
Anzeige

Der Xbox Game Pass steckt bereits voller hilfreicher Funktionen, doch Microsoft könnte den Service noch erweitern. Laut Insider kann der Xbox Game Pass Ultimate künftig direkt auf dem Fernseher verwendet werden, was die Konsole überflüssig machen würde.

Xbox Game Pass: Zugriff auf die Bibliothek ohne Konsole

Der Xbox Game Pass bietet die Möglichkeit, auf mobilen Geräten, dem PC oder der Konsole zu spielen – mit Ultimate funktioniert das sogar alles. Bisher wird dafür die entsprechende Hardware benötigt, doch laut Jeff Grupp von GamesBeat wird sich das bald ändern. Da vorherige Informationen des Insiders am Ende häufig der Realität entsprachen, könnte da wirklich etwas dran sein.

Anzeige

Wenn man ihm Glauben schenken mag, plant Microsoft im Laufe der nächsten 12 Monate ein Xbox-Cloud-Gaming-Streaming-Gerät zu veröffentlichen. Dieses Produkt soll einem Amazon Fire TV Stick ähneln und es über Xbox Game Pass Ultimate ermöglichen, direkt über den Fernseher auf eine Bibliothek von Spielen zuzugreifen – damit wäre Xbox so gut wie überall vertreten, wo potenzielle Kunden sind.

Was bieten euch die ganzen Abos? Im Video zeigen wir es euch:

Switch Online, Xbox Game Pass und PS Plus – das bieten euch die Abo-Dienste Abonniere uns
auf YouTube

Xbox Game Pass direkt auf dem Fernseher: Funktioniert das bei allen?

Laut Grupp kann der Stick bei allen Fernsehern eingesetzt werden. Besitzer eines Smart-TV von Samsung könnten allerdings im Vorteil sein. Microsoft soll mit dem südkoreanischen Unternehmen bereits zusammenarbeiten, um eine integrierte Xbox-Spiele-App zu entwickeln. Besitzer eines Smart-TVs von Samsung wären vom Stick also unabhängig – das spart natürlich Geld. (Quelle: VentureBeat)

Anzeige

Solltet ihr jetzt bereits mit dem Gedanken spielen, euch so ein Gerät oder die App anzuschaffen, seid euch darüber im Klaren, dass Streaming zum Verlust der Bildqualität und Input-Lags führen und mit dem Spielen direkt über die Konsole nicht mithalten kann.

Anzeige

Bisher hat sich Microsoft zu diesem Projekt noch nicht geäußert. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Ihr habt noch keinen Game Pass? Über Amazon könnt ihr das schnell ändern:

Xbox Game Pass Ultimate | 3 Monate | Xbox - Download Code
Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 18.06.2024 03:01 Uhr

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige