Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Marvel’s Spider-Man 2: Kult-Schauspieler leakt Release-Fenster von PS5-Hit

Marvel’s Spider-Man 2: Kult-Schauspieler leakt Release-Fenster von PS5-Hit

Marvel’s Spider-Man 2: Schauspiel-Legende leakt Release-Fenster. (© Sony Interactive Entertainment)
Anzeige

PS5-Fans warten schon sehnsüchtig auf das nächste Lebenszeichen von Marvel’s Spider-Man 2. Jetzt hat ausgerechnet ein Kult-Schauspieler versehentlich verraten, wann das Spiel erscheinen soll.

Seit dem ersten Ankündigungs-Trailer zu Marvel’s Spider-Man 2  sehnt sich die Community nach mehr Infos zu dem kommenden Blockbuster-Game von Entwickler Insomniac. Nun hat Kult-Schauspieler Tony Todd quasi die Spinne aus dem Sack gelassen – laut Todd soll der PS5-Hit bereits im September 2023 erscheinen.

Anzeige

Marvel’s Spider-Man 2: Voice-Actor verrät Release-Fenster

Tony Todd, Film-Fans unter anderem als Candyman bekannt, wird in Marvel’s Spider-Man 2 dem Anti-Held Venom seine Stimme leihen. Jetzt hat der Schauspieler das Release-Fenster für das Superhelden-Spiel verraten, in dem Spieler sowohl Peter Parker als auch Miles Morales steuern werden können. Mittlerweile hat Todd den Tweet gelöscht, doch die Information ist natürlich bereits in der Community durchgesickert und sorgt unter anderem auf Reddit für Schnappatmung und jede Menge Aufregung.

Schaut euch hier den Trailer zu Marvel’s Spider-Man 2 an:

Marvel's Spider-Man 2 für die PlayStation 5

Neben dem Release-Fenster kündigte Todd in seinem Tweet auch an, dass ab August mit einer mächtigen Marketing-Kampagne vonseiten Sonys zu rechnen sei.

Anzeige

PS5: Erscheint Spider-Man 2 zusammen mit dem neuen Konsolen-Modell?

Sollte Todd Recht behalten, würde Marvel’s Spider-Man 2 bereits in 6 Monaten auf den Markt kommen – Industrie-Insider Tom Henderson nimmt dies zum Anlass, um noch etwas weiter zu spekulieren. Seinen Information nach könnte Sony ebenfalls im September 2023 die neue PS5-Version mit einem abnehmbaren Disc-Laufwerk veröffentlichen. Ein entsprechendes PS5-Bundle mit der neuen Konsole und Spider-Man 2 wäre sicherlich ein cleverer Schritt von Sony und würde für beachtliche Verkaufszahlen sorgen. (Quelle: Twitter)

Anzeige

Während Fans den Release von Spider-Man 2 nicht mehr erwarten können, sorgt ein neues PlayStation-Patent für Ärger:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige