Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Neuer deutscher Netflix-Hit: Die ganze Welt will diesen Thriller sehen

Neuer deutscher Netflix-Hit: Die ganze Welt will diesen Thriller sehen

Paradise sorgt für hohe Zuschauerzahlen bei Netflix. (© IMAGO / Everett Collection)

Wenige Wochen nach dem Start des deutschen Thrillers Paradise entwickelt sich der Film zu einem weltweiten Erfolg. Über 30 Millionen Netflix-Nutzer haben sich den dystopischen Science-Fiction-Film mit Kostja Ullmann und Iris Berben bereits angesehen.

Paradise: Neuer deutscher Netflix-Hit

Bei Netflix entwickelt sich der deutsche Science-Fiction-Thriller Paradise von Boris Kunz gerade zu einem weltweiten Hit. Nach Angaben des Streaming-Dienstes führt der Film jetzt seit drei Wochen die Liste nicht-englischsprachiger Filme an. Seit dem Start am 27. Juli wurde Paradise weltweit 31,2 Millionen Mal aufgerufen (Quelle: Horizont). In der ersten Woche kam der dystopische Science-Fiction-Thriller schon auf 8,1 Millionen Zuschauer.

Anzeige

Paradise spielt in der nahen Zukunft. Eine neue Technologie des Berliner Biotech-Startups Aeon macht es möglich, Lebensjahre von einer Person an eine andere gegen Geld zu übertragen. Reiche Menschen decken sich mit neuer Lebenszeit ein, während Jüngere so ihren Lebensunterhalt aufbessern. Das Konzept der Lebenszeitübertragung stößt auf immer größere Kritik. Eine Gruppe radikalisiert sich und will die Technologie stoppen.

Kostja Ullmann, Corinna Kirchhoff, Marlene Tanczik und Iris Berben spielen die Hauptrollen im Netflix-Hit. Gedreht wurde Paradise teilweise in Berlin, aber auch in verschiedenen Städten Litauens.

Anzeige

Hier könnt ihr euch den Trailer zu Paradise ansehen:

Paradise - Trailer Deutsch
Paradise - Trailer Deutsch

Netflix-Hit Paradise: Kritiker sind sich uneins

Bei IMDB kommt der Film wenige Wochen nach dem Start auf eine durchschnittliche Bewertung von 6,3 von 10 möglichen Sternen. Deutsche Nutzer haben ihn mit 6,1 etwas schlechter bewertet. Auf ähnliche Zahlen kommt Paradise bei Rotten Tomatoes. Kritiker haben dem Film 60 Prozent gegeben, Zuschauer 61 Prozent. In den Kritiken weisen manche darauf hin, dass der Film einige Parallelen zu „In Time – Deine Zeit läuft ab“ mit Justin Timberlake und Amanda Seyfried aufweist.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige