Amazon hat bestätigt, das ein OnePlus 8 (Pro) kommen wird. In vielen Ländern dürfte die nächste Handyreihe erneut exklusiv über Amazon zu haben sein – und das wohl früher als eigentlich gedacht. Ein Fragezeichen steht aber noch hinter der geplanten Lite-Version des OnePlus 8.

 

OnePlus 8 Pro

Facts 
OnePlus 8 Pro

OnePlus 8 (Pro): Amazon bestätigt Tophandys

Der chinesische Hersteller setzt in vielen Ländern auf Amazon, um seine Handys an die Kunden zu bringen. In manchen Märkten besitzt Amazon neben OnePlus selbst auch ein exklusives Verkaufsrecht, weshalb der Konzern vor allen anderen über kommende Handys von OnePlus Bescheid weiß. Das ist jetzt auch wieder der Fall, denn Amazon Indien hat das OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro schon deutlich vor der Veröffentlichung in einer Mitteilung erwähnt, wie SmartDroid berichtet.

Damit steht fest, dass es bei den Bezeichnungen keine Überraschung geben wird. Wie schon im Vorjahr erwartet uns eine Standard- und eine Pro-Ausführung. Von der geplanten Lite-Variante des OnePlus 8 ist in der Mitteilung von Amazon Indien allerdings keine Spur. Hat es sich OnePlus nun doch anders überlegt?

Eine abgeschwächte Version des jeweiligen Tophandys anzubieten, wird immer populärer. Die Konkurrenz von Samsung und Huawei hat entsprechende Smartphones bereits im Portfolio. Möglich wäre, dass Amazon das OnePlus 8 Lite nicht exklusiv vertreibt – oder aber es kommt etwas später auf den Markt. Möglicherweise möchte Amazon zunächst auch einfach den Fokus auf die höherwertigen – und teureren – Handys lenken.

Alles zum Vorgänger, dem OnePlus 7T Pro, gibt es hier im Video:

OnePlus 7T Pro im Hands-On: Im Detail verfeinert

OnePlus 8 (Pro) könnte früher kommen

Da jetzt schon einige Details zur Ausstattung des OnePlus 8 (Pro) bekannt sind und mit Amazon bereits ein erster Händler mit dem Marketing beginnt, könnte der Nachfolger des OnePlus 7T (Pro) früher in die Läden kommen als bisher gedacht. Normalerweise schickt der Hersteller seine Handys im Mai und Oktober ins Rennen, doch mit dem OnePlus 8 (Pro) könnte schon im April oder sogar März 2020 zu rechnen sein.

OnePlus 7T Pro bei Amazon anschauen

Unterschiede zwischen dem OnePlus 8 Pro und OnePlus 8 dürften unter anderem beim Display und Akku zu finden. Der OLED-Bildschirm der Pro-Version soll auf eine Diagonale von 6,7 Zoll kommen, während das OnePlus 8 auf 6,5 Zoll kommt. Beide Displays sollen über einen 120-Hertz-Modus verfügen. Der Akku des OnePlus 8 Pro ist mit einer Kapazität von 4.500 mAh um 500 mAh stärker und lässt sich mit 50 Watt statt 30 Watt aufladen. Kabelloses Laden wird erstmals erwartet.

Mehr zum OnePlus 8 Pro gibt es hier in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
OnePlus 8 Pro: So schön könnte das nächste Top-Smartphone aussehen

Die Lite-Version des OnePlus 8 wird nicht von einem Snapdragon 865, sondern wohl von einem Dimension 1000 von MediaTek angetrieben. Deutliche Abstriche müssen auch bei den Kameras gemacht werden, der Hauptsensor des OnePlus 8 Lite soll auf 48 MP kommen, während bei den besser ausgestatteten Varianten erst bei 64 MP Schluss sein dürfte.

Simon Stich
Simon Stich, GIGA-Experte für Smartphones, Mobilfunk und die Gerüchteküche.

Ist der Artikel hilfreich?