Da hat bei Samsung wohl jemand geschlafen: Noch vor der offiziellen Vorstellung ist ein neues Smartphone auf der Webseite des Elektronikkonzerns zu sehen gewesen. Ältere Berichte rund um das Galaxy S21 FE bestätigen sich damit.

 
Samsung Electronics
Facts 

Im Januar, so wird aktuell gemunkelt, soll Samsung das Galaxy S21 FE vorstellen. Viele Geheimnisse werden die Südkoreaner am Tag der Präsentation aber wohl nicht mehr lüften können. Nachdem die Gerüchteküche in den vergangenen Wochen immer mehr an Fahrt aufgenommen hat, ist jetzt das Design kein Geheimnis mehr.

Samsung zeigt das Galaxy S21 FE versehentlich selbst

Auf einer Support-Seite von Samsung UAE (Vereinigte Arabische Emirate) ist das Galaxy S21 FE kurzzeitig zu sehen gewesen (Quelle: Gizchina). Der Fauxpas ermöglicht einen detaillierten Blick auf das Design des kommenden Spar-Smartphones, das eine günstige Alternative zum Galaxy S21 darstellen soll.

Samsung hat das Galaxy S21 FE versehentlich selbst gezeigt. Bild: Samsung.

Wie das Standardmodell besitzt auch das S21 FE eine Triple-Kamera auf der Rückseite. Die Dreifach-Knipse ist in einem vertikal angeordneten Kameramodul untergebracht, das in den Gehäuserand übergeht. Auch hier gibt es keine Änderungen gegenüber dem Galaxy S21. An der Front fallen die Punch-Hole-Kamera auf und die dünnen Bildschirmränder, die im Gegensatz zu Apples iPhone nicht symmetrisch verlaufen. Das Galaxy S21 FE hat also ein kleines Kinn.

Insgesamt sieht das Galaxy S21 FE dem Galaxy S21 zum Verwechseln ähnlich. Darauf haben bereits ältere Berichte hingedeutet, jetzt gibt es aber die offizielle Bestätigung von Samsung.

Samsung hat fast überall die Finger im Spiel:

Das alles gehört zu Samsung Abonniere uns
auf YouTube

Samsung Galaxy S21 FE könnte Preis-Leistungs-Sieger werden

Eigentlich hätte das Galaxy S21 FE längst in den Regalen stehen sollen, doch die weltweite Chipkrise soll die Vorstellung immer wieder nach hinten geschoben haben. Nun soll das Smartphone bereits im kommenden Monat an den Start gehen und könnte ein echter Preis-Leistungs-Sieger werden.