Xiaomi will es in diesem Jahr noch einmal richtig wissen. Der chinesische Smartphone-Hersteller wird bald mit dem Xiaomi 12 sein neues High-End-Handy in verschiedenen Versionen enthüllen. Genau dazu sind nun neue Details aufgetaucht.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi 12 erst Ende Dezember erwartet

In den letzten Wochen sind viele Gerüchte zum Xiaomi 12 und dessen Abwandlungen aufgetaucht. Besonders das Xiaomi 12 Ultra soll neue Maßstäbe setzen und sich gegen Samsung und Apple durchsetzen. Nun sind in den letzten Wochen viele Termine zur Präsentation aufgetaucht. Keiner davon scheint sich zu bestätigen. Statt Anfang Dezember wird das Xiaomi 12 laut einem Verkaufsleitfaden am 28. Dezember 2021 vorgestellt (Quelle: Weibo).

Das Datum würde wirklich Sinn ergeben, denn damit würde Xiaomi die neuen Smartphones genau ein Jahr nach den Xiaomi-Mi-11-Modellen in China enthüllen. Ob zur gleichen Zeit der weltweite Launch durchgeführt wird, ist nicht bekannt. Man geht aber davon aus, dass Xiaomi die neuen Modelle zunächst in China zeigt. Den neuen Prozessor hat man schon bestätigt.

Es wird erwartet, dass gleiche mehrere Modelle enthüllt werden. Neben dem normalen Xiaomi 12 soll es auch ein 12 Lite und 12 Ultra geben. Zudem plant der Hersteller wohl auch ein ominöses Xiaomi 12X, das dann nicht so groß ausfallen, etwas günstiger werden und trotzdem als Premium-Modell durchgehen soll. Xiaomi könnte damit in der oberen Mittelklasse für Aufsehen sorgen.

Verrückt, was Xiaomi sonst noch so für Produkte verkauft:

Feuerzeug, Rückentrainer und Pflanzen-Monitor: 6 unerwartete Xiaomi-Produkte Abonniere uns
auf YouTube

Xiaomi muss sich etwas einfallen lassen

Innerhalb von drei Jahren will Xiaomi eigentlich der größte Smartphone-Hersteller der Welt werden. Doch seitdem das iPhone 13 (Pro) von Apple auf dem Markt ist, hat Xiaomi richtig Probleme bekommen. Die Smartphones des Konkurrenten aus den USA verkaufen sich extrem gut – sogar in China. Apple hat hier den Nerv der Zeit getroffen und bietet mittlerweile auch Funktionen, die sonst nur Android-Smartphones hatten. Beispielsweise ein 120-Hz-Display und richtig gute Kameras. Das Xiaomi 12 wird also zeigen müssen, was das chinesische Unternehmen drauf hat.