Die Führungsetage von OnePlus steht womöglich vor großen Veränderungen: Die beiden Konzerngründer sollen den Konzern angeblich verlassen. Im Fall von CEO Pete Lau könnte der Abgang auch eine Rückkehr zu den eigenen Wurzeln bedeuten. 

 

OnePlus: Das Unternehmen hinter den „Flaggschiff-Killern“

Facts 

In nur sechs Jahren vom Nobody zur weltweit bekannten Marke: Die Geschichte von OnePlus ist zweifellos eine Erfolgsgeschichte. Untrennbar mit dem Aufstieg von OnePlus sind zwei Namen verbunden: Pete Lau und Carl Pei, die beiden Firmengründer des Smartphone-Herstellers. Umso überraschender sind deshalb die Gerüchte, dass die führenden Köpfe hinter OnePlus bald ihren Abschied feiern könnten.

OnePlus: Konzerngründer angeblich vor dem Abschied

Einem mittlerweile wieder gelöschten Tweet von Mobilfunk-Insider „Ice universe“ zufolge soll Pete Lau wieder „zu Oppo zurückkehren“, berichtet WinFuture. Vor seiner Zeit bei OnePlus arbeitete Lau bei Oppo, das genauso wie OnePlus und Vivo zum Großkonzern BBK Electronics gehört. Kurios: Trotz seiner angeblichen Rückkehr zu Oppo soll der 45-Jährige „weiter als CEO von OnePlus dienen“, heißt es. Wie genau so eine Arbeitsaufteilung in der Praxis aussieht, kann man derzeit nur spekulieren.

Auch der Abschied von Mitgründer Carl Pei, der bei OnePlus aktuell die Position des Global Director inne hat, soll Gerüchten zufolge bevorstehen. Über seine weitere Zukunft gibt es aber keine näheren Details.

OnePlus 8 Pro bei Amazon

Ein Rückblick auf die vielen OnePlus-Smartphones: 

OnePlus – Die Smartphones im Überblick

OnePlus-CEO kündigt Mysteriöses an

Bislang sind die kolportierten Berichte über den Abgang der beiden Firmengründer vor allem eins: Spekulation. Vonseiten von OnePlus gibt es kein offizielles Statement über etwaige Änderungen in der Führungsetage des Unternehmens. Mehr noch: OnePlus-Chef Lau heizt auf Twitter sogar munter Spekulationen über ein neues Produkt an. „Wer ist bereit für etwas neues von OnePlus?“, heißt es dort in einem kryptischen Tweet, der von einem eisblauen OnePlus-Logo untermalt ist. Ob damit das „OnePlus Nord“ gemeint ist? Die eisblaue Farbe legt den Verdacht zumindest nahe.

Kaan Gürayer
Kaan Gürayer, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets und Smartwatches.

Ist der Artikel hilfreich?