Die Menschen haben die Erde zugrunde gerichtet und jetzt ist es an den Biberkolonien Iron Teeth die Welt zurückzuerobern und wieder Leben einzuhauchen. Klingt spannend? Das sehen viele so, deswegen erobert diese neue Aufbausimulation die Plattform Steam gerade im Sturm.

 
Steam
Facts 

Timberborn: Nur echt mit vier Schneidezähnen

Nach drei Jahren Entwicklung hat das Studio Mechanistry das Spiel Timberborn nun als Early-Access-Spiel veröffentlicht. Auf euch wartet eine Erde, die sich in ein Ödland verwandelt hat, nachdem Menschen sie zerstört haben. Tödliche Dürren beherrschen das Land. Nur die Biber haben es dank ihrer Dämme und der ausgeklügelten Bewässerung geschafft zu überleben. Jetzt ist es an euch, die Welt mit den Biberkolonien wieder aufzubauen.

Ihr habt die Wahl zwischen zwei Fraktionen. Jede verfügt über eine einzigartige Architektur und spielt sich dank exklusiver Gebäude wie Windmühlen, Motoren oder Klonanlangen anders – das erhöht den Wiederspielwert enorm. Das wichtigsten Werkzeuge eurer Biber sind und bleiben allerdings die Zähne sowie viel Holz, um eure mechanisierten vertikalen Städte aufzubauen, Schicht für Schicht mit Plattformen und Brücken.

Im Trailer könnt ihr euch einen ersten Eindruck vom Spiel machen:

Timberborn Early Access

Mehr als nur eine Aufbausimulation

Auf euch wartet allerdings nicht nur der Aufbau. Ihr könnt euch auch auf Abenteuer freuen. Die Biber können hoch entwickelte Maschinen bauen und Dynamit verwenden, um menschliche Ruinen zu erkunden und Ressourcen zu plündern – da lässt sich sicher das eine oder andere finden, das die Biber für ihre Bauten verwenden können.

Timberborn ist für PC und Mac über Steam, GOG und den Epic Games Store erhältlich. Der Early-Access-Preis wurde auf 20,99 Euro festgelegt mit einem Rabatt von 10 Prozent in der ersten Woche. Ihr habt noch bis zum 22. September 2021 Zeit.

(Quelle: Mechanistry)

Tipp: Bei Epic Games bekommt ihr das Spiel günstiger. Dort zahlt ihr für Timberborn 17,99 Euro statt 18,89 Euro.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).