Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Pixel Fold 2: Gute und schlechte Nachrichten zum Google-Handy

Pixel Fold 2: Gute und schlechte Nachrichten zum Google-Handy

Der Nachfolger des Pixel Fold soll später erscheinen. (© GIGA)

Das Warten auf Googles nächstes Falt-Handy könnte sich in die Länge ziehen. Berichten zufolge soll das Pixel Fold 2 eine Chip-Generation überspringen und gleich mit dem noch schnelleren Tensor G4 ausgestattet werden. Mehr Leistung soll es auch in anderen Bereichen geben.

 
Google
Facts 

Google Pixel Fold 2 später, aber mit Tensor G4?

Eine anonyme Quelle will erfahren haben, dass sich Google mit dem Pixel Fold 2 mehr Zeit lassen wird. Eine Vorstellung im Rahmen der diesjährigen Entwicklerkonferenz I/O sei nicht zu erwarten. Stattdessen könnte es erst im Oktober 2024 zusammen mit dem Pixel 9 präsentiert werden.

Anzeige

Für Fans von faltbaren Smartphones dürfte sich das Warten aber lohnen, denn Google geht wohl einen etwas anderen Weg als beim ersten Pixel Fold. Das Handy soll mit 16 GB Arbeitsspeicher ausgestattet sein – so viel wie noch nie in einem Pixel-Handy. Außerdem soll nicht wie beim aktuellen Pixel 8 (Pro) der Chip Tensor G3 verbaut werden, sondern gleich der Nachfolger Tensor G4. Der Chip soll derzeit von Google getestet werden, heißt es.

Neben dem leistungsfähigen Chip und dem großzügigen Arbeitsspeicher verspricht der wahrscheinliche Umstieg auf UFS-4.0-Speicher eine schnellere Datenübertragung (Quelle: Android Authority). Google wird es sich auch nicht nehmen lassen, einige besondere KI-Funktionen in das Pixel Fold 2 zu integrieren.

Anzeige

Die mögliche Verschiebung des Zeitplans deutet darauf hin, dass Google nicht nur die Hardware seines Falt-Handys verbessern will, sondern auch bereit ist, den bisherigen Release-Zyklus zu durchbrechen. Eine solche Taktik könnte es Google ermöglichen, ein noch ausgereifteres und leistungsfähigeres Smartphone zu präsentieren.

Unsere Meinung zu Googles aktuellem Falt-Handy:

Ein Monat mit dem Pixel Fold: An einer Stelle zu gut
Ein Monat mit dem Pixel Fold: An einer Stelle zu gut Abonniere uns
auf YouTube

Google: Keine Pläne für günstiges Fold-Handy

Anders als beim Konkurrenten Samsung gibt es bisher keine Berichte darüber, dass auch Google an einer günstigeren Variante seines Falt-Smartphones arbeitet. Während ein Galaxy Fold Z 6 FE immer wahrscheinlicher wird, ist von einem Pixel Fold 2 A bislang keine Rede.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige