Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung legt nach: Software-Update macht alte Top-Smartphones noch besser

Samsung legt nach: Software-Update macht alte Top-Smartphones noch besser

Samsung bessert überraschend beim Galaxy S22 nach. (© GIGA)

Ein neues Update für die Galaxy-S22-Serie sorgt für Freude bei Besitzern der Samsung-Smartphones. Bei der neuen Aktualisierung steht besonders ein Bauteil im Fokus. Es geht um die Kamera.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung bessert per Update beim Galaxy S22 nach

Wenn ihr ein Galaxy S22, S22 Plus oder S22 Ultra besitzt, habt ihr sicherlich schon das Januar-Update installiert. Falls nicht, solltet ihr das unbedingt jetzt machen, denn es steht bereits die nächste Aktualisierung ins Haus. Dieses Mal kommt die neue Software sehr überraschend, denn normalerweise veröffentlicht Samsung für aktuelle Smartphones nur ein monatliches Update. Für die S22er-Serie wurde jetzt ohne große Ankündigung ein zweites Software-Update zur Verfügung gestellt, welches aber noch nicht das Februar-Update darstellt.

Anzeige

Das zweite Januar-Update für die Galaxy-S22-Serie wird aktuell in Europa verteilt und ist etwa 250 MB groß. Neben Fehlerbehebungen soll in erster Linie die Kamera verbessert worden sein (Quelle: SamMobile). Was genau geändert wird, ist nicht bekannt. Wenn ihr das Software-Update installiert habt, dann solltet ihr die Kamera ausprobieren und schauen, ob es große Änderungen gibt. Unbedeutend können die Anpassungen aber nicht sein, sonst hätte Samsung nicht speziell für die Galaxy-S22-Serie ein zweites Software-Update veröffentlicht.

Das Galaxy S24 Ultra ist die neue Smartphone-Speerspitze von Samsung:

Bestes Handy? SAMSUNG GALAXY S24 ULTRA angeschaut
Bestes Handy? SAMSUNG GALAXY S24 ULTRA angeschaut Abonniere uns
auf YouTube

Keine KI-Funktionen für die Galaxy-S22-Smartphones

Die neuen Galaxy-S24-Smartphones kommen mit allerhand KI-Funktionen, die Samsung zusammen mit Google bereitstellt. Wenn euch diese neuen Features gefallen und ihr eines der Galaxy-S22-Handys besitzt, dann müsst ihr mit der Enttäuschung leben, dass diese nicht für die alte Generation veröffentlicht werden. Nur die Galaxy-S23-Modelle sollen einige der KI-Features erhalten. Wolltet ihr euch sowieso ein neues Handy kaufen, dann lohnt sich der Wechsel zum Galaxy S24 besonders (bei Samsung anschauen).

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige