Wie sich jetzt zeigt, ist PlayStation 5 wohl nicht gleich PlayStation 5. Mehrere Spieler berichten von hörbaren Unterschieden bei ihren Konsolen. Offenbar hat Sony verschiedene Modelle produziert.

 

PlayStation 5

Facts 
Sony DualSense Wireless-Controller [PlayStation 5]

Sony DualSense Wireless-Controller [PlayStation 5]

Unterschiedliche PS5-Modelle?

Wie die französische Webseite Les Numeriques berichtet, sind nicht alle ausgelieferten „PlayStation 5„-Konsolen baugleich. Bei den verbauten Lüftern soll es Unterschiede geben.

In den sozialen Netzwerken haben sich etliche Spieler gemeldet, deren Lautstärke ihrer PS5 nicht ganz mit der angepriesenen Stille übereinstimmen.

In einem genauen Vergleich und Auseinanderbau von zwei PS5-Exemplaren habe Les Numeriques festgestellt, dass zwei verschiedene Lüftermodelle der Grund für die unterschiedliche Lautstärke sind:

Auseinandergebaute Kühleinheit der PS5. (Bildquelle: Les Numeriques.)
Auseinandergebaute Kühleinheit der PS5. (Bildquelle: Les Numeriques.)
Die unterschiedlichen Lüftermodelle der PS5. (Bildquelle: Les Numeriques.)
Die unterschiedlichen Lüftermodelle der PS5. (Bildquelle: Les Numeriques.)

Es ist deutlich zu sehen, dass die Form und der Abstand der Lüfterschaufeln bei den Modellen nicht identisch sind. Somit lässt sich der akustische Unterschied erklären.

Die leisere Variante laufe bei 39 Dezibel, wogegen das andere Modell 43 Dezibel erreiche. Kein riesiger Unterschied, aber dennoch wahrnehmbar. Müsst ihr einen Düsenjet wie bei der PS4 befürchten? Dies sei zum Glück nicht der Fall, die PS5 ist trotz dieses Unterschied immer noch erheblich leiser.

Könnt ihr ein PS5-Modell mit leisem Lüfter aussuchen?

Leider gäbe es keine Möglichkeit vor dem Kauf herauszufinden, welcher Lüfter in der PS5 verbaut ist. Lediglich das Auseinanderbauen zeige, welches Modell ihr erwischt habt. Les Numeriques habe ganze fünf Konsolen getestet und von diesen besaßen zwei den leiseren und die restlichen drei den etwas lauteren Lüfter.

Womöglich könntet ihr sogar auf ein drittes Modell stoßen, wie das Teardown-Video der PS5 zeigt. Dort wird noch ein weitere Lüftervariante präsentiert.

Wie es aussieht, bewege sich Sony mit dem Einbau von verschiedenen Lüftermodellen sogar auf der rechtlich sicheren Seite. Es sei einem Hersteller gestattet, verschiedene Teile innerhalb ihres Produktes zu verbauen, solange es seine Funktion problemlos erfüllt. Und dies tun beide Lüfter.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Für alle Soundfetischisten gibt es noch die Möglichkeit, den Lüfter eigenhändig durch ein anderes Modell zu tauschen. Ansonsten müssen sich Spieler mit dem lauteren Lüfter wohl damit begnügen. Welches PS5-Modell habt ihr erwischt? Besucht uns auf Facebook und berichtet uns davon gerne in den Kommentaren.