Der Release der Xbox Series X ist endlich da. Das wird auch auf Twitter gefeiert. Überraschenderweise gratuliert sogar Konkurrent PlayStation mit einer bizarren Videobotschaft und unterbreitet damit ein nettes Freundschaftsangebot.

 
Xbox Series X
Facts 

Möchte PlayStation das Kriegsbeil mit Xbox begraben?

Am 10. November hat Microsoft mit der Xbox Series X die neue Konsolen-Ära eingeläutet. Dies teilt der Konsolenhersteller feierlich in einer Nachricht auf Twitter:

„Wir. haben. veröffentlicht. Wie immer ihr euch entscheidet zu spielen, wir wünschen freudiges Zocken.“

Diese offenen Worte sind wohl eine Einladung für den Twitter-Kanal von PlayStation, um mit einer freundschaftlichen Geste zu antworten. Sony gratuliert mit einem abgedrehten Video von Jax Sax aus Mortal Kombat 11 und möchte so offenbar auch ein Freundschaftsangebot unterbreiten:

Microsoft nimmt dieses Angebot dankend an und drückt dies wiederum mit einem lustigen GIF aus. Etliche andere Twitter-Kanäle und Entwickler wie Razer, Destiny und Co. schalten sich in den Thread ein und gratulieren auf ähnlich amüsante Weise.

Es ist schön zu sehen, dass die nächste Konsolengenration trotz Konkurrenz gemeinschaftlich gefeiert und unterstützt wird. In der Vergangenheit haben Microsoft und somit Xbox immer wieder deutlich gemacht, dass ihnen die Gaming-Community im Ganzen am Herzen liegt.

Jetzt haben Sony und PlayStation mit diesem Video endlich auch freundschaftlich die Hand ausgestreckt und zeigen damit deutlich, dass der sogenannte Konsolenkrieg eine erdachte Illusion ist.

Auch in Sachen der Next-Gen-Funktionen zeigen sowohl die PS5, als auch die Xbox Series X, dass Konsolen-Freunde jede Menge Grund zur Freude haben:

Ob PlayStation 5 oder Xbox Series X – der Release der neuen Konsolen-Generation sollte als Gesamtes gefeiert werden. Der freudige Austausch auf Twitter unterstreicht nochmal, dass wirtschaftliche Interessen dem Spielspaß der Community nicht in die Quere kommen sollten.